15.03.08 18:13 Uhr
 70
 

Fußball: Eintracht Frankfurt gewinnt beim KSC

Vor 29.348 Zuschauer musste am heutigen Samstag der Karlsruher SC im Wildparkstadion gegen Eintracht Frankfurt antreten. Das Spiel endete mit einem 1:0-Auswärtssieg.

In der 25. Spielminute erzielte der Frankfurter Fink das spielentscheidende Tor zum 1:0.

Der Karlsruher SC hatte zuvor am 23. September 2007 zuletzt zu Hause verloren (Bayern München).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankfurt, Eintracht Frankfurt
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?