15.03.08 18:02 Uhr
 23
 

Radsport: Petacchi gewinnt vierte Etappe der Fernfahrt Tirreno-Adriatico

Die vierte Etappe der Fernfahrt Tirreno-Adriatico konnte Alessandro Petacchi für sich entscheiden.

Nach 166 Kilometer konnte der Kapitän des Milram-Teams den Massensprint gegen den Spanier Oscar Freire und dem Italiener Filippo Pozzato das Ziel für sich entscheiden.

Es war der sechste Saisonsieg für Petacchi, der nach der ersten Etappe noch knapp geschlagen wurde. Die Gesamtwertung führt der Schwede Niklas Axelsson an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Radsport
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2008 02:00 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alle wieder gedopt bis unter die hutschnur?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?