15.03.08 15:03 Uhr
 69
 

Biathlon-Weltcup: Slepzowa gewinnt - Neuner verteidigte Gelbes Trikot

Beim Biathlon-Weltcup am Holmenkollen in Oslo (Norwegen) konnte am heutigen Samstag Magdalena Neuner (Wallgau) das Gelbe Trikot verteidigen, ihr reichte ein siebter Rang im Verfolgungsrennen über 10 Kilometer.

Swetlana Slepzowa (Russland) gewann den Wettbewerb, sie hatte bereits vor zwei Tagen einen Weltcup-Wettbewerb gewonnen. Kati Wilhelm (Zella-Mehlis) erreichte Rang zwei. Als Dritte kam Liu Xianying (China) ins Ziel.

Mit Martina Glagow auf Platz sechs und Kathrin Hitzer auf Rang acht platzierten sich zwei weitere Deutsche unter den ersten zehn. Andrea Henkel erreichte das Ziel als 15. und hat keine Möglichkeit mehr, die große Kristallkugel zu gewinnen. Sie gewann 2007 die Gesamtwertung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup, Trikot
Quelle: wintersport.zdf.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Zwei Jugendliche nach tödlichem Messerangriff festgenommen
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?