15.03.08 15:03 Uhr
 75
 

Biathlon-Weltcup: Slepzowa gewinnt - Neuner verteidigte Gelbes Trikot

Beim Biathlon-Weltcup am Holmenkollen in Oslo (Norwegen) konnte am heutigen Samstag Magdalena Neuner (Wallgau) das Gelbe Trikot verteidigen, ihr reichte ein siebter Rang im Verfolgungsrennen über 10 Kilometer.

Swetlana Slepzowa (Russland) gewann den Wettbewerb, sie hatte bereits vor zwei Tagen einen Weltcup-Wettbewerb gewonnen. Kati Wilhelm (Zella-Mehlis) erreichte Rang zwei. Als Dritte kam Liu Xianying (China) ins Ziel.

Mit Martina Glagow auf Platz sechs und Kathrin Hitzer auf Rang acht platzierten sich zwei weitere Deutsche unter den ersten zehn. Andrea Henkel erreichte das Ziel als 15. und hat keine Möglichkeit mehr, die große Kristallkugel zu gewinnen. Sie gewann 2007 die Gesamtwertung.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup, Trikot
Quelle: wintersport.zdf.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?