15.03.08 14:22 Uhr
 9.416
 

Bizarre Kunst - Brad Pitt vergewaltigt Angelina Jolie vor laufender Kamera

So hat man die beiden noch nie gesehen. Brad Pitt drückt Angelina Jolie seine Hand auf den Mund, während er versucht, sie zu vergewaltigen. Kurz darauf färbt sich Brad Pitt sein Gesicht komplett blau.

Fotoshootings mit Madonna und reichlichen anderen Stars haben den Fotografen Klein berühmt gemacht. Er kennt kein Tabu. Bis jetzt hat er so gut wie jede Regel in der Welt des Glamours gebrochen.

Doch das Video ist keineswegs echt. Brad und Angelina haben mit dem Fotografen und Künstler Steven Klein ein einminütiges Kunst-Video gedreht.


WebReporter: guugle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kunst, Vergewaltigung, Angel, Kamera, Angelina Jolie, Brad Pitt
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Falsche Angelina Jolie mit angeblich 50 Operationen ist ein Fake
Katastrophe nach 50 Operationen: Iranerin versucht wie Angelina Jolie auszusehen
Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2008 14:33 Uhr von anime4ever-hh1
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Gabs die "News" nicht schon vor ein paar Tagen?
Kommentar ansehen
15.03.2008 15:00 Uhr von suriceau
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hab mir das video angeschaut so a schmarrn, sag ich da nur...

das video kann ja gar nix
Kommentar ansehen
15.03.2008 15:29 Uhr von SiggiSorglos
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@anime: dann wird diese news ja auch bald zensiert und gelöscht....
Kommentar ansehen
15.03.2008 18:40 Uhr von sevenOaks
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
jepp, gabs schon: habe heute nachmittag auch schon eine news gepostet, die eben von einem anderen noch mal veröffentlicht wurde...

@news-sortierer: HALLLOOOO... aufwachen! :p
Kommentar ansehen
15.03.2008 20:23 Uhr von httpkiller
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Doch das Video ist keineswegs echt.".....

Ach ne, echt?

Was für ne scheiß News!
Kommentar ansehen
15.03.2008 23:27 Uhr von 1933
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
muhaha: "... Brad Pitt sein Gesicht ..." - es ist doch erstaunlich, wie viele Leute sich als sogenannte ´WebReporter´ versuchen und dabei weniger Ahnung von deutscher Sprache haben als mein kleiner Hamster.
Kommentar ansehen
16.03.2008 01:39 Uhr von lennoxx80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Video ist im November 2007: bei Youtube reingestellt worden...
Kommentar ansehen
16.03.2008 01:44 Uhr von lennoxx80
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@1933 musst Deinem Hamster nicht alles glauben, was er Dir pfeift.
Kannst Ihn ja mal fragen,was an "Kurz darauf färbt sich Brad Pitt sein Gesicht komplett blau." bitte so falsch sein soll...
Kommentar ansehen
16.03.2008 02:07 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kunst: würde ich das nicht nennen...billige pr vielleicht, aber kunst?
Kommentar ansehen
16.03.2008 11:16 Uhr von EduFreak
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das ist umgangsprache "der dativ ist dem genitiv sein tod"

von mir aus könnt ihr es so sagen, aber ich benutz weiter den genitiv, weil ich eben nicht vollkommen verblödet bin.
Kommentar ansehen
16.03.2008 13:32 Uhr von lennoxx80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@EduFreak: Ich bediene mich ebenfalls des öftren des Genitivs.
Aber wie willst Du den Satz, das sich Brad Bitt selbst sein eigenes Gesicht bemalte, mit Hilfe des Genitivs umschreiben?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Falsche Angelina Jolie mit angeblich 50 Operationen ist ein Fake
Katastrophe nach 50 Operationen: Iranerin versucht wie Angelina Jolie auszusehen
Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?