15.03.08 13:52 Uhr
 364
 

Rasant steigende Schäden durch Phishing

Laut BKA-Präsidenten Jörg Ziercke stieg die Zahl der aktenkundigen Phishing-Fälle in 2007 gegenüber dem Vorjahr um ca. 20 % an, wobei er weit mehr Fälle vermutet, da nicht jede Attacke sofort bemerkt und auch angezeigt wird.

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr ca. 4.200 Fälle registriert, wobei die Schäden im Schnitt bei 4.000-4.500 Euro pro Fall lagen.

Ziercke schätzt, dass zurzeit ca. 750.000 PCs in Deutschland von Schad-Software befallen sind und weitere 150.000 bei Bedarf sogar "ferngesteuert" werden könnten.


WebReporter: sevenOaks
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schaden, Phishing
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2008 12:25 Uhr von sevenOaks
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja, nichts wirkliches neues. aber ich denke auch, dass die dunkelziffer sehr viel höher ist, weil viele den datenklau meist nicht bemerken...
Kommentar ansehen
16.03.2008 09:49 Uhr von Flac
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was will man mit der Meldung erreichen? Sollen wieder neue Gesetze zur Überwachung der Bürger beschlossen werden, oder will man die klaren Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts wieder aushöhlen?
Kommentar ansehen
22.03.2008 20:23 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also wer sich mit: PC, eMail oder Sonstigen auskennt, wird doch niemlas eine Site anklicken, wo um aktuelle Daten gefragt ist. Fast so wie die Nigeria Connection mit ihren Erbschaften....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?