15.03.08 12:35 Uhr
 6.382
 

Bayern: "Sexy Rammler Party" kann unter anderem Motto doch stattfinden

Eine Entscheidung des Landratsamts über die geplante "Sexy Rammler Party" in der Diskothek Aeins in Wörth an der Donau (Kreis Regensburg) ist jetzt positiv ausgefallen.

Damit kann die Party mit dem geänderten Motto "Sexy zensiert Party" am Osterwochenende wie geplant durchgeführt werden. Auf dieser Fete sollen zwei Girls oben ohne auftreten und 1.500 Kondome gratis verteilt werden (sn berichtete).

Wie der Pressesprecher des Amtes, Hans Fichtl, ergänzend mitteilte, liegen keine Gründe für die Absage der Party vor. Auch liegen keine Anhaltspunkte vor, die an der erforderlichen Zuverlässigkeit der Veranstalterin Zweifel aufkommen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bayern, Bayer, Party, Motto
Quelle: www.mittelbayerische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrüger identifiziert: Spanische Behörden ermitteln gegen "Durchfall-Masche"
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2008 11:31 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon die ungewollte Presse im Vorfeld der Veranstaltung, wird für ein „volles Haus“ der Diskothek sorgen. Mal abwarten, was die Konkurrenz zu dieser Entscheidung sagt.
Kommentar ansehen
15.03.2008 13:25 Uhr von Mathimon
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Was soll die Aufregung? "Auf dieser Fete sollen zwei Girls oben ohne auftreten und 1.500 Kondome gratis verteilt werden"
Äh sowas macht doch inzwischen jede Dorfdisko? Wieso regen sich die Bayern da jetzt bitteschön auf, wenn da 2 nackte Frauen rumtanzen und dann auch noch Kondome verteilt werden die ja bekanntlich nicht das Schlechteste sind im Diskogängeralter. Achja stimmt für die Katholiken sind Kondome ja Teufelszeug.
Kommentar ansehen
15.03.2008 13:43 Uhr von Carry-
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@ Mathimon: wahrscheinlich ging es dem christlich-totalitären regime hier in bayern mehr um den zeitpunkt (ostern) als um die party ansich.
Kommentar ansehen
15.03.2008 14:59 Uhr von Mathimon
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Carry: Jup stimmt, da haste recht. Hab ich garnicht dran gedacht sorry
Kommentar ansehen
15.03.2008 17:29 Uhr von Nehalem
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Christlich-Totalitäres Regime: Das muss ich mir merken...
Kommentar ansehen
15.03.2008 20:27 Uhr von E-Woman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Erst habe die Verantwortlichen: Bedenken wegen dem Motto und jetzt geht’s plötzlich in leichter Abwandlung des Mottos. Eine bessere Werbung können sie gar nicht haben…
Kommentar ansehen
24.03.2008 12:32 Uhr von alex_1989
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich war: gestern auf dieser "Sexy zensiert Party". Da wurde mal wieder viel Wind um nichts gemacht. Aber eine Bessere Werbung fürs Aeins hätts wohl kaum geben können ;-)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?