15.03.08 12:04 Uhr
 336
 

Bayern: Hund ist der Grund für zwei Verkehrsunfälle - 9.000 Euro Schaden

Eine 39-jährige Frau aus Oberfranken befuhr die A 93 in nördlicher Richtung, als ihr plötzlich bei der Ausfahrt Bad Berneck ein Hund vors Auto lief.

Sie bremste stark ab und ein nachfolgender 29-jähriger Mann brachte seinen Pkw nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand und krachte ihr in das Heck. Dabei wurden beide Autofahrer leicht verletzt und der angeforderte Rettungshubschrauber konnte unverrichteter Dinge weiterfliegen.

Sie wurden vom Roten Kreuz in ein Krankenhaus gebracht und dort weiter behandelt. Beide Pkw mussten von der A 93 weggeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden an den Fahrzeugen auf rund 9.000 Euro.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Bayern, Bayer, Hund, Verkehr, Schaden, Grund
Quelle: www.frankenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Darknet-Bilder: Gefasster Mann gesteht sexuellen Missbrauch an Vierjähriger
Urteil: Hartz-IV-Aufstocker müssen Trinkgeld mit Leistungen verrechnen
Geflohener russischer Regimekritiker zündet in Aktion Bankfiliale in Paris an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2008 10:23 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich hatte das Tier eine Hundehaftpflichtversicherung. Ich habe mir sagen lassen, dass eine Tierhaftpflichtversicherung teuerer ist, wie eine Privathaftpflichtversicherung. Warum?
Kommentar ansehen
15.03.2008 12:25 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ jsbach: stimmt, bei mit ist die auch teurer als die für meinen sohn und mich zusammen ... ich denke mal, das kommt daher, weil das risiko, dass ein hund nen (teuren) schadensfall verursacht, höher ist...

jedenfalls ist so ne versicherung schon sinnvoll, hätte es hier zb größere personenschäden gegeben, dann wärs nämlich leicht um paar nuller teurer geworden!

btw: hat man den hund denn identifiziert oder konnte er unerkannt entkommen? (dann nützt die beste haftpflicht nämlich auch nix...^^)
Kommentar ansehen
15.03.2008 12:37 Uhr von Gegen alles
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
[...]Grund für zwei Verkehrsunfälle: Wieso zwei?
Ich habe zwar zweimal gelesen, doch ich kann nur einen Unfall endecken.
Kommentar ansehen
15.03.2008 12:44 Uhr von Mr Boese
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Halter haften für ihre Hunde. Ich denke es gibt schon Haftpflichtversicherungen die solche Klauseln beinhalten, sodass dann auch Tiere mitversichert werden. Jedenfalls musste ich das bei der Suche nach einer geeigneten Haftpflicht mit angeben.
Kommentar ansehen
15.03.2008 13:26 Uhr von Flocke20
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tierhaftpflichtversicherung: Tiere sind auch in einer normalen Haftpflichtversicherung mitversichert... z.B. Katzen... aber eben keine Hunde.

Der Grund für die höheren Beiträge einer Privathaftpflichtversicherung im Vergleich zur Hundevariante ist einfach... die Schäden durch den Menschen sind mehr und meistens auch höher.
Wobei Privathaftpflichtversicherungen wesentlich günstiger sein könnten, wenn es nicht zur Regel geworden wäre seine Versicherung zu betrügen.
ca. 50% der Haftpflichtschäden sind "großzügig ausgelegt" und entspricht nicht immer ganz der Wahrheit ;)
Kommentar ansehen
15.03.2008 13:53 Uhr von ShortnewsMaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ gegen alles: Genau das habe ich mich auch gefragt...
Es handelt sich zwar insgesamt um 2 beschädigte Autos, jedoch kann ich in der News auch nur einen Verkehrsunfall erkennen...
Die Überschrift ist sehr missverständlich geschrieben. So geht man davon aus, dass der Hund an einem Unfall Schuld war und danach gleich einen zweiten Unfall verursacht hat.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lufthansa interessiert sich auch für insolvente Alitalia
Nach Rippenentfernung befindet sich Magen von Sophia Wollersheim in den Brüsten
Kanzlerin sieht in Sebastian Kurz´ Erfolg kein Modell für die CDU


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?