14.03.08 21:06 Uhr
 87
 

Fußball/2. Liga: Aachen holt drei Punkte in Paderborn

In einem Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga verlor der SC Paderborn gegen Alemannia Aachen mit 0:1 (0:1). 5.022 Besucher waren im Hermann-Löns-Stadion zu Gast.

Das entscheidende Tor fiel schon in der 2. Minute, Torschütze für die Gäste war Nico Herzig.

Paderborn hat damit das fünfte Match nacheinander keine drei Punkte holen und schon seit vier Spielen kein Tor erzielen können. Der SC bleibt auf 18. Platz. Aachen konnte seinen Vorsprung auf einen Abstiegsplatz auf acht Zähler ausbauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Punkt, Aachen, 2. Liga, Paderborn
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2008 17:45 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aachen: wird wohl so schnell nicht mehr in die 1. bundesliga aufsteigen....eigendlich schade

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?