14.03.08 16:56 Uhr
 400
 

Düsseldorf: 38-Jähriger fuhr gegen einen Baum - Sofort tot

Am gestrigen Donnerstag passierte in der Nacht ein schlimmer Verkehrsunfall, Grund dafür war zu hohes Tempo auf einer dazu noch regennassen Fahrbahn. Der Fahrer des BMW hat die Kontrolle verloren und ist gegen einen Baum gefahren - noch am Unfallort erlag er seinen Verletzungen.

Die Polizei berichtete, dass Zeugen den rechten Fahrstreifen der Brehmstraße befuhren, weil sie um 23:50 Uhr von dem BMW überholt wurden. Weil der Fahrer die Kontrolle verlor, fuhr er gegen einen Baum. Das Cabrio wurde durch den starken Aufprall zerquetscht. Trotz schneller Hilfe starb der Fahrer.

Da der 39-jährige Ersthelfer einen Schock bekam, kam er ins Krankenhaus. Der zerquetschte BMW wurde von Beamten sichergestellt.


WebReporter: nuffel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Düsseldorf, Baum
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2008 17:00 Uhr von kleiner erdbär
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
tja typischer fall von natürlicher selektion!

nfc
Kommentar ansehen
14.03.2008 18:29 Uhr von terrordave
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
kleiner erdbär: na dann pass bloß auf, dass du nicht aus ausselektiert wirst...
Kommentar ansehen
14.03.2008 18:31 Uhr von 3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Noch keine Seiten-Airbags: Auf der Seite haben die meisten Autos keinen richtigen Aufprallschutz. Hier helfen meist Seitenairbags.
Sicher hatte sein BMW noch keine.
Der BMW hat eine schwere Stahlkarosse die schon einiges abhält.
Ist eine Warnung an alle Autofahrer, bei Nässe nicht so schnell fahren.
Kommentar ansehen
14.03.2008 20:00 Uhr von kopfnigger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ 3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR: danke für die warnung! und bei glatteis auch nicht, denn da ist die fahrbahn besonders rutschig!
Kommentar ansehen
14.03.2008 23:01 Uhr von Teufelsbotin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leider gibt es immer wieder Menschen, die denken, das in einem BMW nichts passieren kann, wenn sie schnell jemanden ueberholen. Oft sehe ich, das gerade junge Menschen ihr Auto austesten wollen und das Beste rausholen moechten. Heutzutage kann man froh sein, wenn sie einem nicht umnieten, wenn man ueber die Strasse geht.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?