14.03.08 15:35 Uhr
 55
 

Fußball: Porcello bleibt weitere drei Jahre beim KSC

Massimilian Porcello, dessen Vertrag zu Saisonende ausgelaufen wäre, hat sich weitere drei Jahre an den KSC gebunden.

2006 wechselt Porcello von Arminia Bielefeld zum KSC, wo er sich einen Stammplatz erkämpfte und in der vergangenen Saison viel zum Aufstieg des KSC beigetragen hatte. In der laufenden Bundesligasaison wurde Porcello bislang sechs Mal von Trainer Ede Becker eingesetzt.

"Das ist ein absolut positives Signal und wir freuen uns sehr, dass Massimilian hier bleibt", kommentierte Trainer Edmund Becker die Vertragsverlängerung von Porcello.


WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Jahr
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2008 15:31 Uhr von guemue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na also, geht doch.Schade für Porcello, dass er lange verletzt war. Denke mal, dann wären es mehr als die sechs Einsätze geworden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?