14.03.08 14:28 Uhr
 4.686
 

SteelSeries will spezielle Nahrung für Computerspieler auf den Markt bringen

SteelSeries ist ein Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Zubehör für Computerspieler herzustellen. Nun hat das Unternehmen eine neue Initiative namens "Fucapo - The functional candy portfolio" gestartet.

Diese nimmt die Ernährung der Spieler ins Visier. Als erstes Produkt stellte die Firma von Jacob Wolff-Petersen "Blue Energy" vor. Dies ist eine Kautablette. Koffein in der Tablette soll für bessere Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit sorgen.

Wolff-Petersen sagte, dass die Spezialnahrung eine große Herausforderung sei. Man müsse sehr auf gesetzliche Anforderungen achten. Mehr Produkte soll es im Laufe des Jahres geben.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Markt, Computer, Serie, Computerspiel, Nahrung
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2008 15:01 Uhr von Maku28
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
klingt: nach Profit auf Kosten der Gesundheit des Spielers.
Kommentar ansehen
14.03.2008 15:27 Uhr von Anomaly92
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
irgendwie will man aus allen ecken noch ein wenig geld kitzeln
wobei ich das für eine schlechte idee halte, da soclhe nahrung den bei einigen spielern zu hohen pc-konsum noch stärker fördern
Kommentar ansehen
14.03.2008 15:47 Uhr von aeggi
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Sinnfrei: Lieber mehr schlafen! Wenn man müde ist, ist man müde.. solche Tabletten sind einfach nur schlecht für den Körper. Naja wenigstens sind da wenig Kalorien drin.
Kommentar ansehen
14.03.2008 17:18 Uhr von Terminator02
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann kann man ja gleich Kaffee trinken. Trotzdem bin ich gegen so was. Übermäßiger Spielekonsum ist echt nicht gut für die Gesundheit. Und wenn die Tablette rauskommt, wundert es mich nicht, wenn die ersten Todesfälle bekannt werden.
Kommentar ansehen
14.03.2008 18:23 Uhr von bingo`
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
son schwachsinn -.-: Mal ehrlich. Das ist doch pure Abzocke :D
Kommentar ansehen
14.03.2008 18:29 Uhr von TequilaFlavor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht? Warum Abzocke? Das Koffein da drin wird schon wirken. Und solange ein Beipackzettel dabei ist, müssen sich die Spieler schon selbst um einen maßvollen Einsatz bemühen.
Kommentar ansehen
14.03.2008 22:10 Uhr von StevTheThief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich warte auf Chips und der gleichen, die keine fett-flecken auf finger und tastatur hinterlassen!

das wäre genial :-)
Aber auf solche ideen kommt ja keiner, was will ich mit der doofen koffein kautablette? ich kipp mich doch schon mit cola zu! :D

Btw.: Zocker essen mit nikotion wäre auch nich schlecht, ich muss mir immer beim mapchange schnell ne zigarette rauchen um nicht einzugehen^^
Kommentar ansehen
15.03.2008 00:47 Uhr von Rommel26688
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alter Hut !!! Koffeintabletten gibt es schon lange auf den Markt !!
Kommentar ansehen
15.03.2008 11:54 Uhr von Fresh_Dumbledore
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wärs: mit Cola trinken oder Kaffe?
Kommentar ansehen
15.03.2008 12:17 Uhr von _Snake_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zur News: Ja, ja, ja...
Die Zukunft kommt! Die sehen sicher darin was gutes für die Industrie! Aber denkt mal nach! Was will man lieber? Eine schnelle Tablette oder kurz Pause drücken und mit der Familie an dem Tisch setzen?
Kommentar ansehen
15.03.2008 16:49 Uhr von Acroder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß nicht wieso, aber das Erinnert mich an Viagra. Mit Viagra kann man länger Bettsport betreiben und mit der Tablette länger "eSports" ^_^ Und dann noch die Snickerswerbung dazu:

"Wenns mal wieder länger dauert, schnapp dir ein Blue Energy"
Kommentar ansehen
15.03.2008 19:23 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Während des Verfassens einer: News höchstens mal ne Fluppe. Mampfen würde mich eher ablenken, dann lieber noch klassische, dezente Musik.
Gott lob sind da die Geschmäcker verschieden....
Kommentar ansehen
15.03.2008 21:02 Uhr von GhostZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Marktlücke! Also meiner Meinung nach ist das ein sehr guter Ansatz.
Ich kenne es selbst, wenn ich einen Clanwars habe, der mehrere Stunden geht, und der meistens dann auch noch abends abgehalten wird, hilft dir Eistee o.ä. auch nicht mehr weiter.
Da heißt es dann auf Koffeinbonbons zurückzugreifen, doch die sind zumeist entweder sau ekelig oder erziehlen in keinster Weise die Wirkund, die versprochen wird (angeblich so stark wie drei Kaffees, hat aber nichts gebracht.

Also von meiner Seite aus sehe ich dort eine Marktlücke und würde auf diese Möglichkeit auch klar zugreifen.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?