14.03.08 09:15 Uhr
 30
 

Wall Street in New York: Dow Jones konnte leicht zulegen

An der Wall Street in New York konnte der Dow Jones am gestrigen Donnerstag leicht zulegen. Der US-Leitindex gewann 0,29 Prozent auf 12.145,74 Punkte hinzu.

Der S&P 500 notierte zum Handelsende bei 1.315,48 Punkten und stieg daher um 0,51 Prozent.

Auch an der NASDAQ ging es nach oben, hier kletterte der Composite um 0,88 Prozent auf 2.263,61 Zähler.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: New York, Wall Street, Dow Jones
Quelle: boerse1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bewaffneter Überfall auf Mann mit digitalem Geldbeutel
New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2008 22:52 Uhr von rheih
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Dieser leichte Anstieg der US-Börsen war sicherlich nur ein kurzes Zwischenhoch. Am Freitag dürfte es hier und auch an den anderen Weltbörsen eher abwärts gehen.
Kommentar ansehen
14.03.2008 10:21 Uhr von javaSc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frage an Sender Jerewan: Ist der Dow nun eine fette Sau, wenn er um 0,29% zugelegt hat?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bewaffneter Überfall auf Mann mit digitalem Geldbeutel
New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?