13.03.08 17:13 Uhr
 522
 

Update: Goldpreis so hoch wie nie - über 1.000 Euro je Feinunze

Neben dem Ölpreis, der ebenfalls ein neues Rekordhoch erreichte, hat auch der Preis für Gold einen neuen Höchststand erreicht.

1000,45 Dollar kostete am heutigen Donnerstag eine Feinunze des Edelmetalls, das entspricht einem Gewicht von 31,1 Gramm.

Die Deutsche Bank gibt an, dass sich das derzeit niedrige Zinsniveau in Amerika auf die Erhöhung des Goldpreises auswirkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Blue Times
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Update, Goldpreis, Feinunze
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2008 17:41 Uhr von Second2None
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dumm aber auch: jo und da unser monopoly geld (euro und dollar) eh durch nix mehr gestützt wird,haben wir bald alle ein riesenproblem
Kommentar ansehen
13.03.2008 18:12 Uhr von SiggiSorglos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer clever ist/war hat seine Kohle in Wertgegenstände, Gold, Juwelen etc angelegt, bevor der SuperGau zuschlägt
Kommentar ansehen
14.03.2008 08:37 Uhr von pcsite
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
... News ist falsch wiedergegeben. das sind 1000$ und nicht 1000€ ... das ist ein sehr Großer Unterschied!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?