13.03.08 16:21 Uhr
 454
 

Wissenschaftler prognostiziert für den Dieselmotor weiterhin Zukunftschancen

Wie Maximilian Prager vom Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen der Technischen Universität München mitteilte, habe der Dieselmotor noch immer große Zukunftschancen, da er immer noch den höchsten Wirkungsgrad erziele.

Es werde sich zwar das Grundprinzip des Dieselmotors, der vor 111 Jahren erfunden wurde, nicht ändern, allerdings werde es Modifikationen geben. Dazu zählt unter anderem die Verknüpfung von Otto- und Dieselmotor, wodurch u.a. die Umwelt weniger belastet werden würde.

Außerdem sagte Prager, dass der Dieselmotor für LKWs unabhängig von staatlichen Subventionen der wirtschaftlichste Motor sei und wieß somit anderslautende Kritik zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Zukunft, Wissen, Diesel
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2008 18:37 Uhr von Nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alle zukunftschancen: für motoren durch fossile kraftstoffe betrieben, haben nur in soweit zukunftschancen bis diese verbraucht sind. und wie wir alle wissen hat sich das mit dem erdöl binnen der nächsten 50 jahren...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seyran Ates - Solche Attentate haben durchaus mit dem Islam zu tun
2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?