13.03.08 16:12 Uhr
 71
 

Biathlon-Weltcup: Drei deutsche Herren unter den ersten Sieben

Beim Biathlon-Weltcup am Holmenkollen in Oslo (Norwegen) kamen am heutigen Donnerstag drei deutsche Herren unter die ersten Sieben.

Emil Hegle Svendsen (Norwegen) sicherte sich im Sprint über zehn Kilometer den ersten Platz. Zweiter wurde Michael Rösch, der lange in Führung lag und in dieser Saison erstmals unter die ersten Drei lief. Friedrich Pinter (Österreich) kam als Dritter ins Ziel.

Andreas Birnbacher erreichte Platz sechs und Michael Greis kam auf Rang sieben.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Weltcup, Herr
Quelle: sport.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2008 18:54 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tolle: mannschaftsleistung....das deutsche team ist zum ausklang der saison top in form

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?