13.03.08 16:09 Uhr
 190
 

Trotz Umsatzrückgang 2007: Musikindustrie sieht Chancen auf Wende

Wie der Bundesverband Musikindustrie mitteilte, ging der Umsatz der Musikindustrie im Jahr 2007 um 3,2 Prozent zurück.

Allerdings, so der Bundesverband, werden u.a. neue Einnahmequellen erschlossen und viele Musikstücke nun legal heruntergeladen, so dass man sich Hoffnungen auf eine Trendwende macht.

Sieben Jahre lang hat die Musikindustrie einen Umsatzrückgang verzeichnen müssen. Insgesamt ist der Umsatz seit dem Jahr 2000 um über 37 Prozent eingebrochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Musik, Umsatz, Chance, Wende, Musikindustrie
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln
Air-Berlin-Maschine steckt auf Island fest: Starterlaubnis wird verweigert
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2008 16:20 Uhr von Mister.P
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es mehr gute Musik geben würde und weniger Mist wie Schuffel und Co, dann würde es auch weit aus besser um die Musikindustrie stehen.
Kommentar ansehen
13.03.2008 18:55 Uhr von Mistbratze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die neuen Einnahmequellen: sind vor allem die idiotischen Klingeltöne und Handy Musikvideos. Ich begreife sowieso bis heute nicht, das Leute sö dämlich sind und dafür Geld ausgeben.
Kommentar ansehen
13.03.2008 20:14 Uhr von blub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Mistbratze: Ich gebe dir vollkommen Recht. Diese unnötigen und kindischen Klingeltöne und Musikvideos für Handys sind der letzte Schwachsinn, den anscheinend nur die Teenies brauchen und dafür noch ihr letztes Taschengeld ausgeben. Alles was auf dem Handy läuft, egal ob Video oder Klingelton - Mit einem Handy muss man nur telefonieren können, der Rest ist kindisches Zeug. Was nützt es mir ein Video oder Film auf nem Handy anzuschauen wenn die Qualität nicht stimmt...Ab damit in die Mülltonne !

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump verteidigt seine Tweets so: Er könne "bing bing bing" reagieren
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung alles Österreicher
Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?