13.03.08 15:49 Uhr
 41
 

Ski Alpin: Maria Riesch gewinnt bereits die zweite kleine Kristallkugel

Maria Riesch (Partenkirchen) hat sich am heutigen Donnerstag in Bormio die kleine Kristallkugel in der Super-G-Wertung geholt. Zuvor hatte sie dies bereits beim Super-Kombi geschafft. Riesch landete beim heutigen Wettbewerb auf Rang sechs, doch das reichte ihr für den Gewinn der Disziplinwertung.

Fabienne Suter (Schweiz) gewann das Rennen vor Lindsey Vonn (USA/plus 0,26 Sekunden). Auf Platz drei kam Alexandra Meissnitzer (Österreich/plus 0,37 Sekunden).

Viktoria Rebensburg (Kreuth), die als zweite Deutsche ins Rennen ging, wurde lediglich 17. bei 27 Teilnehmerinnen. Rebensburg ist Weltmeisterin bei den Junioren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ski, Maria Riesch
Quelle: wintersport.zdf.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?