13.03.08 11:56 Uhr
 178
 

In der CSU-Fraktion kriselts gewaltig - Beckstein schimpft über 'Sauhaufen'

Innerhalb der bayrischen Landtagsfraktion der CSU kommt es immer mehr zu heftigen Querelen. Mit Kraftausdrücken, die Ministerpräsident Günter Beckstein seinen Kollegen entgegenschleuderte, macht er sich zusehends unbeliebt.

Becksteins Tirade "das ist doch der letzte Sauhaufen" erregte heftigen Protest. Die Vizepräsidentin des Landtags, Barbara Stamm, gab postwendend zu verstehen: "Ich lass’ mich doch hier nicht als Sauhaufen bezeichnen." Tags zuvor schmiss man dem Duo Beckstein und Huber Dilettantismus vor.

Auch bei dem für den Ausschuss "Öffentlicher Dienst" verantwortlichen Chef Walter Eykmann lief das Fass offensichtlich über: "Wenn Beckstein frech wird, kriegt er eine drüber", unterstrich er dessen Führungsschwäche. Das Hin und Her in Sachen Rauchverbot bringt der CSU bisher nur Probleme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CSU, Fraktion, Becks
Quelle: www.abendzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2008 11:09 Uhr von Luckybull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist aber auch dort das reiste Kartoffelspiel, einmal rinn und einmal raus aus den Erdäpfeln. Chaotische Zustände kommen künftig immer mehr zustande, da die Führungsschwäche offenkundig ist. Beckstein muss ja auch immer wieder seine Ehefrau vorher fragen, ob ihr die und die Linie auch gefällt...(kopfschüttel)
Kommentar ansehen
13.03.2008 13:13 Uhr von zocs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beckstein hat recht darf sich selbst aber nicht ausschliessen.

Die ganze CSU, rechtsgerichtet, inseldenkend (Freistaat Bayern sagt ja alles), erzkonservativ und mit Rezepten von vor-vorgestern, ist ein Witz und vielleicht auch einfach Sauh*****.
Wenn man sich den Lügner Huber, den Beckstein (alles muss versteckt sein, Geld??) oder den "Viel-und-quatsch-Redner" Söder ansieht (von Stoiber ganz zu schweigen), dann weiss man was abgeht.

Ständig fällt diese furchtbare Partei auf, dass sie hauptsächlich für Bayern spricht, zumeist in Lederhosenformat denken und immer wieder sehr wirtschaftsnah reden (wie auch die CDU), gegen echte Demokratie ist (ist immer wieder festzustellen) und immer wenn mal die anderen Parteien einen Lichtblick von Vernunft zeigen, ist die CSU dagegen ... bremsen alles aus.
Auch was die Schulpolitik angeht, stehen sie immer noch im Jahre 50 des letzten Jahrtausends ...

Die CSU ist ein Witz - punkt.
Das ist meine Meinung!!
Kommentar ansehen
13.03.2008 13:58 Uhr von Rumorassio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Zeiten der Moderne: ist auch für so eine Partei wie CSU oder CDU einfach mehr dynamik und damit mehr beweglichkeit nötig.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?