13.03.08 11:29 Uhr
 5.112
 

Studie: Eifersucht anhand der Körpergröße zu erkennen

Eine niederländische Studie hat ergeben, dass die Körpergröße von Männern in direktem Zusammenhang mit der Heftigkeit der Eifersucht zusammenhängt. Dies fanden Wissenschaftler an der Universität in Groningen heraus, als sie 549 Männer nach einer Einschätzung zur eigenen Eifersucht befragten.

Es sei so, dass die Heftigkeit der Eifersucht mit der Größe der Männer abgenommen hat. Männer die Groß sind haben einen Vorteil, wenn es um das Frauen-Umwerben geht. Dies könnte eine Erklärung für das Phänomen sein, dass kleinere Männer eifersüchtiger sind.

Bei den Frauen sind die mittelgroßen am wenigsten eifersüchtig. Das erkläre sich dadurch, dass diese laut einer anderen Studie am fruchtbarsten, gesündesten und anziehendsten seien. Jedoch sei bei Frauen Vorsicht geboten: Wenn sich eine Frau durch eine Rivalin bedroht fühlt, gibt es kein Halten mehr.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Körper, Eifersucht
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2008 12:40 Uhr von JPD2
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Liegt in der Natur des Menschen: Es war schon immer so, dass die meisten Frauen eher auf die großen Männer abgefahren sind. Daher kann man davon ausgehen, dass kleine Menschen wohl schneller zur Eifersucht neigen. Ich kann dies auch von meinem Bekannten- und Freundeskreis etwas bestätigen. Wo kommt wohl der Spruch „Kleiner grüner Giftzwerg“ her :-) ?
Kommentar ansehen
13.03.2008 13:10 Uhr von robrai19
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Körpergrösse als Studie für Eifersucht: Frage:" Warum kaufen kleinere Frauen High Heels oder Pumps das sie größer wirken. **gg** Ist doch ein Witz.
Ob groß oder klein, wenn der Character passt, und das Aussehen ist das andere egal.
Kommentar ansehen
13.03.2008 15:13 Uhr von Darau
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@robrai19: Mit heutigen Maßstäben kann man da wenig Wertung rein geben . Man muss das ganze evolutionstechnisch sehen. Früher hat nun mal der Größte (im Zusammenhang mit Stärke) überlebt und konnte seine Familie (Gruppe) ernähren durch jagen und vor Angreifern beschützen. Das hat sich nun mal über 10.000de von Jahren in unseren Genen manifestiert und bekommen das heute gar nicht mehr so bewußt mit. Was glaubst du warum Männer bei Frauen große Brüste mögen? Fruchtbarkeit, kann die den Nachwuchs gut durchbringen, etc... An so einem Beispiel sieht man auch die genetische Manifestation...
Denk mal drüber nach, es gibt unzählige weitere Beispiele aus "grauer Vorzeit".
Kommentar ansehen
13.03.2008 16:28 Uhr von DR_BlackDeath
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
@darau: hör auf soviel gallileo zu schauen - liebe ist das was einen mann bei einer frau hält bzw. andersrum - hat rein garnix mit genen zu tun. ob jemand ne frau mit grossen brüsten mag oder mit schlanker tallie hängt allein vom geschmack und dem kulturkreis ab...

was gallileo und co uns da für einen müll einreden will...
die schlanke tallie vermittelt den männern das sie nicht
schwanger ist lol... komisch das manche auf fette frauen stehen...

warum stehen schwarze männer auf frauen mit dicken ärschen?(nicht alle) - weil es in IHREM kulturkreis wohlstand vermittelt - und glaub mir - wir stammen nicht vom affen ab...

fernsehen fickt deine seele sag ich nur *g* du solltest nicht alles glauben was dir so eingetrichtert wird...

komisch das sich über die jahrtausende keine menschliche elite gebildet hat - wo sich doch nur die besten gene mit den besten genen paaren lol

nein die menschheit degeneriert immer mehr - ichs sehs jeden tag :D
Kommentar ansehen
13.03.2008 16:44 Uhr von Darau
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@DR_BlackDeath: Da widerspreche nicht nur ich dir. Ich schaue selten in die Glotze, geschweige denn die Pseudowissenschaftlichen Programme auf den Privaten.
Da ich Mediziner bin und zwangsläufig mit Genetik und Evolutionsgenetik zu habe in meinem Fachbereich, ist es eine Tatsache dass sich frühgeschichtliche Merkmale (Phänotypen, die sich im Habitus eines jeden widerspiegeln) über einen langen Zeitraum in den Genen manifestieren!
Anderes, besseres Beispiel: Warum empfindet man überhaupt Angst (mit Adrenalinschüben)? Fluchtreaktion ist ja nicht mehr unbedingt ein Muss in unserer Zeit bei dem Durchschnitt...
Mag das jetzt aber auch nicht weiterführen. Sich vorher kundig machen bevor man wertet hilft da schon viel! Es lebe die Autodidaktik!
Kommentar ansehen
13.03.2008 17:17 Uhr von DR_BlackDeath
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
@darau: nur weil du ein arzt bist heisst das noch lange nicht das du die welt verstanden hast. dann beantworte mir doch mal, warum wir über die 10.000 jahre evolution nicht inzwischen alle 2m gross sind, stark und gesund sind ohne ende...

was hier abgezogen wird ist ein modernes zuchtprogramm wenn du mich fragst - grad weil die menschheit so unendlich dumm und degeneriert ist - hitler hätte es genauso gemacht hätte er dazu die mittel gehabt.Ich habe schon einen mann erlebt, der aus liebe eine frau geheiratet hat, die seit geburt weder arme noch beine hatte - das mein lieber ist die grösste macht im universum - die liebe - und liebe ist gott - und sie ist in jedem menschen - gott ist in jedem von uns und überall - sowas wirst du aber nur lernen wenn du z.B. meditierst - dann nämlich erkennst du die wahre beschaffenheit der welt.

und nochwas - es ist DEFINITIV nicht möglich aus toter materie lebendige zu erschaffen... die urzelle, die durch einen blitz in eine ursuppe entstanden ist, ist ein märchen - es gab eine evolution - keine frage - aber es gab AUCH eine erschaffung der welt. aber sie ist nicht so abgelaufen wie in der bibel - wenn du mich fragst alles nur halbwahrheiten.

und du als genetiker solltest wissen, dass aus einem elefant niemals ein huhn werden kann und umgekehrt.

was war zuerst da? das huhn oder das ei?
Kommentar ansehen
13.03.2008 17:27 Uhr von DR_BlackDeath
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
und nochwas der darwinismus ist längst widerlegt, man will es nur nicht sagen, weil damit dann gott bewiesen wäre.

du darwins zeit wusste man noch nichts von genen - und man weiss heute, dass die wahrscheinlichkeit, dass sich durch zufall moleküle so anordnen, das ein gen ensteht, so gering ist, dass es unmöglich ist. und selbst wenn es passiert WÄRE - wäre dieses gen sofort wieder zerfallen im damals sauren meer.

ich empfehle dir mal zu meditieren - das wird dir die augen öffnen...
Kommentar ansehen
13.03.2008 17:36 Uhr von flugine
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@DR_BlackDeath: Ohje. Setz bitte deine Scheukappen ab und akzeptiere, dass die Wissenschaft doch schon recht weit ist. vor der progressiven Evolution gab es eine chemische Evolution. und die Bestandteile dafür waren numal schon vorhanden. Wie du weißt, ist ein wichtiges Merkmal von organischen Stoffen Kohlenstoff. und der war nunmal schon in der Uratmosphäre vorhaden.
Miller hat die chemische Evolution schon 1953 nachahmen können und es entstanden Ameisensäure , Milchsäure und ähnliches.
Kommentar ansehen
13.03.2008 20:41 Uhr von DR_BlackDeath
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@flugine: icch bin beeindruckt =) ameisensäure, milchsäure syntetisch herstellen - unglaublich - welch ein wunder des lebens ^^ sorry aber ich lach mich grad checkig...

geht mal in ne meditationsschule, lernt meditieren und ihr werdet selbst erkennen das es falsch ist was uns die wissenschaft weiss machen möchte...

die menschen sind ja sowas von verblödet heute :D:D:D
Kommentar ansehen
13.03.2008 21:00 Uhr von Darau
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ DR_BlackDeath: Was du von dir gibst ist mehr als unqualifiziertes Halbwissen, was weder Hand und Fuss hat. Liest man deine Beiträge zum Thema, so ist noch nicht mal im Ansatz eine argumentatorische Struktur zu erkennen. Du sprichst verschiedene Dinge kurz an, die eigentlich nichts miteinander bedingt zu tun haben und brichst dann ab um wieder etwas anderes kurz an zu führen.
Auf dieser Basis ist keine konstruktive Konversation möglich.
Wenn du meinst das du Recht hast, bewerbe dich für ein Lehrstuhl mit einer C3 Professur an einer Uni und lass doch deine Lehre patentieren...
Kommentar ansehen
13.03.2008 23:18 Uhr von DR_BlackDeath
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
underclass hero: nun - aber die tallie ist aber bei ner fetten frau nunmal nicht schlank - somit vermittelt sie eben nicht, sie sei nicht schwanger...

und ich werd ganz sicher nicht meine "weisheiten" predigen - wozu auch - ich weiss, dass das fernsehen lügt und leute die das glauben was da gesagt wird ein traum für hitlers arierzucht gewesen wären.... ist ganz einfach so - es ist menschenverachtend - wir sind so dumm geworden, dass wir uns auf affen reduzieren ... ich hatte schon frauen aller möglicher sorten - kleine, grosse, dicke titten, kleine titten, dünne, etwas kräftigere .... alles lügen - wir sind keine ansammlung von molekülen die auf wundersame weise zum leben erwacht sind - in uns ist gott - glaubt es oder halt auch nicht - die welt ist eine illusion jungs :P sagen mind. 3 grosse religionen - und ich empfehle die lektüre der p.m. von ende 2003 bis anfang 2004 =) da ist es sogar wissenschaftlich belegt durch quantenexperimente ^^ und meditieren wird euch zeigen, dass hier ne riesen show auf der erde läuft die gott abzieht um euch deppen zu prüfen *g* alles - aber auch wirklich alles ist von gott gelenkt - bis auf die menschen selbst ;) die laufen ihren scheinzielen nach wie die lemminge in den abgrund ^^
Kommentar ansehen
14.03.2008 10:41 Uhr von kratz
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@DR_Blackdeath: das soll jetzt kein flapsiger Spruch sein, aber hast du zufällig zuviele Trips gefuttert?
Du kommst mit deinen Argumenten vom Hölzchen aufs Stöckchen, so daß niemand wirklich folgen kann gepaart mit einer ausgeprägten "alle doof außer mir" Einstellung.
Jedesmal wenn bisher solche Menschen kennengelernt habe, war bei denen ziemlich viel LSD im Spiel.
Kommentar ansehen
14.03.2008 11:49 Uhr von meebo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
about: DR_BlackDeath: der Junge ist 14, warum setzt ihr euch ueberhaupt mit ihm auseinander?
lg
meebo
Kommentar ansehen
14.03.2008 12:31 Uhr von DR_BlackDeath
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
nehme keine drogen und bin übrigens doppelt so alt meebo :D
schönen tag noch =)
Kommentar ansehen
14.03.2008 12:43 Uhr von DR_BlackDeath
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
und wenn man mal ernsthaft drüber nachdenkt dann ist einem schon allein aus logischen gründen klar das diese welt nicht per zufall entstanden ist... kein komplexes system entsteht per zufall - ich bin übrigens systemanalytiker/programmierer von beruf ... komplexe systeme - insbesondere das menschliche gehirn können nicht durch zufall entstehen - punkt aus ende ;)
Kommentar ansehen
14.03.2008 13:23 Uhr von kratz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
naja als IT-Profi hast du doch bestimmt die Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung drauf.
Wenn man also annimmt, daß alles um uns rum unendlich ist (ich hab bisher noch keine Grenze gefunden) geht die Wahrscheinlichkeit, daß ein noch so unwahrscheinlicher Zufall eintritt, aufgrund der unendlichen Versuche gegen 1 - punkt aus ende ;)
Kommentar ansehen
14.03.2008 13:45 Uhr von DR_BlackDeath
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ist dir schonmal aufgefallen, das sonnensysteme wie atome aussehen?
Kommentar ansehen
14.03.2008 14:03 Uhr von kratz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und? Ich hab schon Kieselsteine gefunden, die wie meine Oma aussahen.
Kommentar ansehen
14.03.2008 14:19 Uhr von DR_BlackDeath
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
brauch ich: nix zu sagen oder?
diskussion unnötig hier =)
Kommentar ansehen
14.03.2008 14:34 Uhr von kratz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nu sei mal mal nicht gleich eingeschnappt. Ich wollte damit sagen, daß ein Atom einem Sonnensystem in etwa so ähnlich ist, wie besagter Kieselstein meiner Oma. Halt nur mit viel Fantasie...
Kommentar ansehen
14.03.2008 16:24 Uhr von DR_BlackDeath
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
nein =): kennst du fraktale? ist ein mathematischer versuch der darstellung der welt - dann weisst du was ich damit sagen will...
und ich empfehle dir wirklich mal die P.M.s von ende 2003 bis anfang 2004 zu lesen - ist quantenphysik drin und vielleicht gibst du mir danach recht, dass es gott sehrwohl gibt und wir keine reinen materieprodukte sind ;)
Kommentar ansehen
15.03.2008 19:02 Uhr von DR_BlackDeath
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
mein reden =): naja is eh unsinn weil das aussehen nur behilflich ist am anfang - ob was ernstes draus wird entscheiden gefühle =)
Kommentar ansehen
29.03.2008 06:58 Uhr von Obscyre
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@robrai19: "Ob groß oder klein, wenn der Character passt, und das Aussehen ist das andere egal."
Nur sieht man den Charakter nicht, wenn man einen Menschen trifft. Also ist das Aussehen zumindest für die Kontaktaufnahme wichtig...

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?