13.03.08 11:36 Uhr
 123
 

Leonardo DiCaprio und "The Departed"-Regisseur Monahan arbeiten wieder zusammen

Hollywood-Schauspieler Leonardo DiCaprio und Drehbuchautor William Monahan werden nach ihrer Zusammenarbeit für den Film "The Departed" wieder gemeinsam wirken.

Der Autor plant ein Drehbuch für eine Neuverfilmung des Thrillers "The Chaser". Dies geht aus einem Bericht des "Hollywood Reporter" hervor. Die Rechte an dem Film liegen bei Warner Bros. Diese boten DiCaprio auch die Hauptrolle in der Neuverfilmung an.

Der Film handelt von einem ehemaligen Polizisten der ein Mädchen sucht. Dieses wird von einem Serienkiller als Lockvogel für die Polizei benutzt.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regisseur, Leonardo DiCaprio
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leonardo DiCaprio als neuer "Joker" im Gespräch
Texas: Auch Leonardo DiCaprio spendet eine Million Dollar für Flutopfer
Leonardo DiCaprio mit Herzmonitor gesichtet: Ist Schauspieler schwer erkrankt?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2008 12:42 Uhr von Kakerl
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Martin Scorsese? Ich dachte Martin Scorsese war der Regisseur von The Departed gewesen und hat auch einen Oscar dafür bekommen...
Kommentar ansehen
13.03.2008 13:29 Uhr von Cloverfield
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so siehts aus leider blödisnnige überschrift, die dann in der news korrigeiert wurde. scorsese hat mit dem film endlich seinen wohlverdienten oscar bekommen und monahan war halt autor...das hat mit der regie aber nichts zu tun.
Kommentar ansehen
13.03.2008 15:53 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Monahan: War nicht der Regisseur sondern der Drehbuchautor. Falschmeldung! Bitte in der Überschrift ändern!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leonardo DiCaprio als neuer "Joker" im Gespräch
Texas: Auch Leonardo DiCaprio spendet eine Million Dollar für Flutopfer
Leonardo DiCaprio mit Herzmonitor gesichtet: Ist Schauspieler schwer erkrankt?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?