12.03.08 16:44 Uhr
 20.497
 

Vermisste Madeleine endlich gefunden?

Auf dem Seegrund der Arade in Portugal wurde jetzt eine weiße Socke in Madeleines Größe gefunden. Des Weiteren fand man Plastiksäcke und ein langes Stück Seil. Möglicherweise wurde die kleine Leiche darin eingehüllt.

Der Verdacht, dass die kleine Maddie in der Arade zu finden ist, verhärtet sich nun immer mehr. Bis zum Freitag wollen die Taucher weiter nach dem Mädchen suchen.

Unglücklicher Weise kann man am Grund des Sees sehr wenig sehen. Die Taucher geben jedoch nicht auf. Madeleine wird seit Mai 2007 vermisst.


WebReporter: rasendereporterin89
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vermisst
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2008 16:53 Uhr von kleiner erdbär
 
+74 | -11
 
ANZEIGEN
OMG ich hab vorhin auch eine einzelne socke in passender größe aus meiner waschmaschine gezogen - vielleicht sollten die taucher auch mal bei meiner waschmaschine im flusenfach nachschaun...?!?

ernsthaft ... eine weiße socke ist ja mal n echt suuuper-beweiß ... und warum sollte die kleine im hochsommer beim schlafen denn überhaupt socken getragen haben?????

manmanman......
Kommentar ansehen
12.03.2008 18:05 Uhr von rheih
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Andere Quelle: berichtet ähnliches....

http://www.n-tv.de/...
Kommentar ansehen
12.03.2008 18:16 Uhr von herrderdinge
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
ich verstehe nicht: wieso die Suche schon mal dort abgebrochen wurde, weil kein Geld vorhanden war ("Er hatte die Operation aber abbrechen müssen, nachdem ihm das Geld ausgegangen war. Er gewann nun die Unterstützung einer Baufirma.").
Die McCanns haben doch wohl genug Geld gesammelt, oder verstehe ich hier irgend etwas falsch?!!
Kommentar ansehen
12.03.2008 18:32 Uhr von DaMaster ofDesaster
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
wow: woooow ein socken!!! könnte doch in dem see auch eingelaufen sein, und das seil von einem schiff und Plastiksäcke findet man in fast jedem see, der nicht unter naturschutz steht.
Kommentar ansehen
12.03.2008 18:40 Uhr von Elessar_CH
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die Socke ist 10 Monate alt und lag im Wasser Da wird nicht mehr viel übrig geblieben sein.
Ich glaube nicht dass es Maddies Socke ist.
Kommentar ansehen
12.03.2008 18:59 Uhr von Puschel1969
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
es gab schon zu viele meldungen die die kleine angeblich betreffen sollten, und dann wars doch nicht so. ich denke es wird viel hineininterpretiert. besonders von den medien. nur damit die auflage steigt.......
Kommentar ansehen
12.03.2008 19:12 Uhr von Jemand2008
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Suspekt: es ist zwar schrecklich dass ein Kind einfach mal verschwindet und das seit fast einem Jahr nicht gefundenwird, allerdings sind die Eltern jetzt berühmt, da sie sogar mit Paparazzis beim Papst waren.

Es passt nicht so zusammen...
Kommentar ansehen
12.03.2008 19:26 Uhr von Das allsehende Auge
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Respekt: Also ich muss mal diese Ausdauer und Hartnäckigkeit die die an den Tag - Monate - legten, loben. Dass, das arme Mädel endlich seine Ruhe finden kann.

Ruhe bald in Frieden.

Danke.
Kommentar ansehen
12.03.2008 19:58 Uhr von glade
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich hoffe für die eltern das sie maddie irgendwann finden.
wenn sie es nicht selbst waren sollen sie irgendwann auch mal ihren seelenfrieden haben....
Kommentar ansehen
12.03.2008 20:32 Uhr von Legendary
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn das Wörtchen wenn nicht wäre Ich bin mitlerweile fest davon überzeugt das die Eltern da bis zum Hals mitdrinstecken.Ich behaupte ja nicht das es mit Absicht geschah..aber irgendwas verheimlichen die.
Kommentar ansehen
12.03.2008 21:16 Uhr von jsbach
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Haben wir moentan schon: "Sauere Gurkenzeit" in den Medien? Immer die **** die so etwas am köcheln hält, naja die Auflage..
Ich persnönlich glaube nicht, dass da was dran ist.....
Kommentar ansehen
12.03.2008 21:22 Uhr von DarkQueen82
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Legendary: Stimme dir vollkommen zu. Irgendwas kommt mir schon die ganze Zeit seltsam an denen vor.

Das die Sache immer wieder aufgekocht werden muss, versteh ich nicht. Kann man denn nicht erst wieder berichten wenn das Mädchen gefunden wurde?

Ich will ja hier nicht den teufel an die Wand malen, aber wie heisst es so schön?
"Bild sprach zuerst mit den Toten"
Kommentar ansehen
12.03.2008 21:24 Uhr von PrimeRaoul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmmm: Was mir komisch vorkommt an diesem gesamten Fall (wer immer es auch war),das alle 2 Wochen eine neue Message rauskommt,find ich doch sehr ungewöhnlich!!!!
Kommentar ansehen
12.03.2008 21:55 Uhr von snake-deluxe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Haha.. als ich die Überschrift las, dachte ichmir "wow", was für ein Indiz!
Dann wurde von der weißen Socke berichtet
Und ich dachte, da kommt noch irgendwas .. Das kanns doch nicht gewesen sein?

Naja, unten an der News angelangt entdeckte ich dann die Quelle .. höhö
Kommentar ansehen
12.03.2008 22:55 Uhr von Lucas696
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Madeleine: Ihr könnt mir sagen was ihr wollt ,aber ich habe die vermutung das die Eltern auch mit dahinter stecken .Seht euch doch mal die Narichten an es gibt immer wiedersprüche und vorallen habt ihr einmal gesehen das die Eltern heulen oder mal ein anzeichen geben wie sehr sie Madeleine vermissen.Also ich weifel an denn Eltern.
Kommentar ansehen
12.03.2008 23:20 Uhr von diehard84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Lucas696: sollen die in jedem interview oder bild heulen und jammern wie sehr sie die kleine vermissen? DAS wäre erst recht unglaubwürdig und du würdest das dann nämlich auch komisch finden...

direkt danach gabs schon genug bilder und szenen wo soetwas zu sehen war...
Kommentar ansehen
12.03.2008 23:42 Uhr von Lucas696
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diehard84: Ja auf der einen seite hast du ja recht ,aber drotzdem denke ich das die was damit zu tun haben.
Kommentar ansehen
13.03.2008 00:28 Uhr von xatru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe nur das die kleine endlich gefunden wird und die Eltern dann ihre Ruhe haben. Das kleine Mädchen wurde von den Medien doch schon oft genug benutzt um wieder Schlagzeilen zu machen. Was die Eltern jedes mal durchmachen möchte ich mir gar nicht vorstellen.
Kommentar ansehen
13.03.2008 09:33 Uhr von Nightangeline
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin: schon seit dem ersten Tag des Verschwindens der Kleinen der Meinung das die Eltern ihre Finger sehr tief mit in der Sache haben. Es wäre auch nicht das erste Mal das solche Leute eine Riesenwelle um das Verschwinden machen, heulen, betteln und bitten das man das Kind zurückbringen solle, und dann haben sie es selber irgendwo verscharrt. Ich hoffe nur das man endlich die Leiche findet und sie anständig unter die Erde bringt, das hat die Kleine verdient.
Kommentar ansehen
13.03.2008 10:22 Uhr von whity1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Vorurteile: wartet doch ab, muss man immer vorurteile haben?
ihr glaubt, ihr wisst, ...

und hinterher, ich habs ja gleich gewusst, ich hab mich halt geirrt,...

werdet doch kriminalist und machts besser.
wie würdet ihr euch fühlen ohne beweis angeklagt zu werden?
und das öffentlich von der ganzen welt?
Kommentar ansehen
13.03.2008 10:58 Uhr von VayaConTioz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ManManMan: Ich glaub nicht das es was mit der kleinen zu tun hat
1)Eine Socke....in so einen großen Fluss
2)Ne Tüte......ist ja auch ein Ding,das man so was in einem Fluß findet...!
Ich hoffe das die kleine noch lebt aber man kann auch denken,das die Zeitungen ect nur ne gute Auflage haben wollen und nur Provit daraus schlagen wollen.....!
Und die Eltern,haben sooo viel Geld durch spenden bekommen,man hätte auch noch anderen Wege nehmen können um die Kleine zu finden...!
Kommentar ansehen
13.03.2008 12:53 Uhr von Capri_
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
und täglich grüßt das Murmeltier: Die ganze Geschichte nervt langsam!!!!
hier ein Hinweis -- kein Ergebnis
noch ein Hinweis -- kein Ergebnis

sowas ist keine Shortnews wert!!!!!
Kommentar ansehen
13.03.2008 20:32 Uhr von Fekuleto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht auch hier? Wurde Madeleine vielleicht hier vergraben? War es eine Socke in ihrer Größe? Lag sie wirklich bei uns in der Straße neben einem Müllcontainer? Vielleicht ist das die Lösung? Möglicherweise wurde hier nur noch nicht gesucht? Schreckliche Ungewißheit!
Kommentar ansehen
14.03.2008 00:55 Uhr von smile2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
See: Also eine Socke in einem See? Wenn ich mal so alles aufzählen würde was ich schon so alles beim Angeln aus unseren Gewässern gezogen habe, könnt ich mich fast neu einkleiden.
Kommentar ansehen
14.03.2008 23:22 Uhr von Teufelsbotin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nase voll von dem ganzen Theater. auf der Welt verschwinden tagtaeglich Kinder und niemand kuemmert sich darum. Nur weil ein gutsituiertes Aerzte-Ehepaar ein Kind vermisst, wird darueber alle paar Wochen berichtet. Ich finde es schon bloed, Maddys Bild ueberall zu sehen. Ich bin nicht herzlos, mir tut das ganze Leid, auch fuer den Eltern. aber letztendlich ist das ihre Schuld, denn sie hatten ihre Kinder alleine gelassen. Und dadurch, das sie die Story alle paar Wochen aufrollen und Geld fuer Interviews annehmen, das zeigt doch auch, das sie daran verdienen. schon mal in Betracht gezogen, das Maddy evtl. schon tot ist? Und das ihre Eltern auch die meogliche Taeter sein koennen? Alles hat mal ein Ende ... deshalb sollte die Presse nicht so viel Wind um die sache machen.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?