12.03.08 16:46 Uhr
 422
 

Comic-Figur vertritt Britney Spears in ihrem neuen Musikvideo

In ihrem dritten Musikvideo "Break the Ice" ist Britney Spears als animierte Comic-Figur zu sehen. Die Zeitung "Sun" berichtet, dass sich die Sängerin zur Zeit körperlich und mental nicht stark genug für einen Videodreh fühle.

Man rätselt nun, ob es sich um eine kluge Marketing-Strategie ihres Managements handelt oder ob die Sängerin derzeit tatsächlich nicht in der Lage ist, eine Videoproduktion durchzustehen. Immerhin eignet sich der Schauplatz des Musikvideos, eine Welt der Zukunft, für das gewählte Stilmittel.

Außerdem soll sich die Pop Queen gewünscht haben, dass auch ihr Welt-Hit "Toxic" in einer künstlich animierten Version veröffentlicht wird. Britney Spears' neue Single soll im April auf den Markt kommen.


WebReporter: bauernkasten
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Britney Spears, Comic, Figur, Musikvideo
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2008 00:43 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mit tut: die echt nur noch leid. sogar die# eigene familie, in person des vaters, nimmt sie aus.....schrecklich irgendwie

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?