12.03.08 10:15 Uhr
 7.885
 

Matthias Sammers Ehefrau Karin lässt ihre Eltern aus dem Haus werfen

Die 40-jährige Karin Sammer, Ehefrau von DFB-Sportdirektor Matthias Sammer, hat vor dem Amtsgericht Ludwigsburg erwirkt, dass ihre Eltern, Ruth und Christian R., bis zum 30.06.2008 die Wohnung in einem Haus der Sammers räumen müssen. Familiäre Gründe sind ein entscheidender Grund für diese Maßnahme.

2001 mussten die Eltern Insolvenz anmelden, nachdem sie mehrere Pleiten mit Immobilien zu verbuchen hatten. Seit diesem Zeitpunkt wohnen die Beiden mietfrei in einer Wohnung ihres Drei-Familien-Hauses, das Karin Sammer aufgekauft hatte. Doch die Kosten für das Haus sind enorm.

Deswegen sollte das Haus schon länger verkauft werden. Doch wenn die Eltern nicht ausziehen, geht das nicht. Ruth und Christian R. hätten auch eine andere Wohnung im Ort von Karin Sammer finanziert bekommen, doch das schlugen sie aus. Zwischen Karin Sammer und ihren Eltern herrscht seitdem Funkstille.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rounder
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haus, Eltern, Ehefrau
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2008 06:37 Uhr von Rounder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die News ist eigentlich nur in soweit erwähnenswert, dass es sich hierbei um die Frau und Schwiegereltern von Matthias Sammer handelt. Denn solche Sachen passieren sehr häufig in deutschen Familien.
Kommentar ansehen
12.03.2008 10:57 Uhr von sunrise211
 
+15 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.03.2008 11:24 Uhr von Paganini
 
+14 | -10
 
ANZEIGEN
@sunrise211: Offenbar interessiert das schon über 700 Besucher, und damit ist dies wohl eine berechtigte Neuigkeit in der Sparte Boulevard.

In letzter Zeit wird hier nur noch gemeckert - in der Regel von denen, die noch nie eine News eingeliefert haben.
Kommentar ansehen
12.03.2008 11:41 Uhr von konfetti24
 
+6 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.03.2008 12:12 Uhr von PieroCorleone
 
+6 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.03.2008 12:44 Uhr von hboeger
 
+5 | -14
 
ANZEIGEN
kein wirkliches Interesse: diese News interessiert nicht wirkilich, könnt Ihr meinetwegen sofort löschen.
Kommentar ansehen
12.03.2008 13:23 Uhr von sunrise211
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
@paganini: Diese news news sind unterste Schublade, deshalb wird auch gemeckert. Das Blöde ist nur, dass in letzter zeit ziehmlich viele solcher news geschrieben werden.
Wenn ich Zeitung lese oder Nachrichten schaue, dann will ich auch wissen was so in der Welt passiert, und nicht ob eine Frau (die mir bis heute unbekannt war) ihre Eltern aus ihrem Haus rausgeschmissen hat.
Kommentar ansehen
12.03.2008 14:31 Uhr von herrderdinge
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
@sunrise211: warum bist Du denn dann hier auf dieser Seite, he?
Kommentar ansehen
12.03.2008 14:36 Uhr von andy374
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Langweilig: Wen intersiert das??????
Kommentar ansehen
12.03.2008 14:42 Uhr von Rounder
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@all: lest doch einfach mal die Meinung des Autors
Kommentar ansehen
12.03.2008 16:27 Uhr von Feuerfaenger
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich finde es gut! Also mich interessiert so was Als Fast-Dortmunder ist es immer schön mal was über ehemalige Dortmunder Fußballspieler/Trainer zu lesen. Auch wenn der Anlass vielleicht nicht so schön ist.

Solche News vergrößern das Informationsangebot zum positiven. Und wer es nicht lesen mag, der liest halt was anderes. Aber nur weil hier einigen bestimmte Nachrichten nicht gefallen, führen wir hier mit Sicherheit keine Zensur ein.
Kommentar ansehen
12.03.2008 16:34 Uhr von sunrise211
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@herrderdinge: Um zu lesen wer kürzlich seine Eltern aus dem haus geworfen hat.
Ich finde es jedoch seltsam, das Kommentare wie "Langweilig, uninteressant..." schlecht bewertet werden...

@Meinung des Autors: Ich kann dir leider nicht zustimmen. Ich kenne nicht viele Familien die mit den eltern zusammenleben, und selbst wenn, dann haben diese Familien keine probleme mit den Eltern. zumindest gehen sie nicht so weit die eltern durch eine gerichtiliche anordnung rauszuschmeissen. Darüberhinnauß höre ich zum ersten mal von einem Gerichtlich angeordenet rausschmiss der Eltern.
Kommentar ansehen
12.03.2008 16:57 Uhr von herrderdinge
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@sunrise211: sorry, aber Du bist unlogisch.
1. habe ich Dich nicht schlecht bewertet
2. habe ich nur auf Deinen Text geantwortet, der war "Wenn ich Zeitung lese oder Nachrichten schaue, dann will ich auch wissen was so in der Welt passiert, und nicht ob eine Frau (die mir bis heute unbekannt war) ihre Eltern aus ihrem Haus rausgeschmissen hat. "
3. Jetzt sagst Du "Ich will wissen wer seine Eltern aus dem Haus geworfen hat", was also?
Also interessiert es Dich nun oder nicht?
Kommentar ansehen
12.03.2008 17:08 Uhr von sunrise211
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@herrderding: sowas nennt man ironie... und schlechte bewertungen habe ich dir nie unterstellt.
Kommentar ansehen
12.03.2008 17:14 Uhr von Rounder
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@sunrise211: Ich muß Dir dazu sagen, dass die Sammers nicht mit der Familie R. unter einem Dach gewohnt haben. Karin Sammer hat das Haus gekauft und danach die drei enthaltenen Wohnungen vermietet. Unter anderem an ihre Eltern. Ohne dafür einen Cent zu bekommen. Und nun wollte sie das Haus verkaufen. Bloß wollten die Eltern nicht in eine andere Wohnung ziehen.

Ich kenne drei Fälle, wo sich Familienmitglieder untereinander so gestritten haben, und es dabei um die Nutzung von Wohnungen ging. Vater gegen Sohn, Bruder gegen Bruder, Cousin gegen die Mutter vom Cousin. Oder so ähnlich. Ich suche mal, wo das steht.
Kommentar ansehen
13.03.2008 00:46 Uhr von remyden
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die Eltern: so uneinsichtig sind, dann sollte denen nur eine Unterkunft in einem Zelt bezuschusst werden
Kommentar ansehen
13.03.2008 02:42 Uhr von norge
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bedauerlich: wäre ich so knapp an harz 4 wie die sammers, würde ich meine eltern auch rausschmeissen;-(
p.s.: einfach nur eine schande.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?