12.03.08 09:36 Uhr
 315
 

Fußball/CL: Der FC Liverpool wirft Inter Mailand aus dem Wettbewerb

Nach dem 2:0-Hinspielsieg an der Anfield-Road hat der FC Liverpool auch das Rückspiel bei Inter Mailand mit 1:0 gewonnen und den Tabellenführer der italienischen Serie A im Achtelfinale aus dem Champions-League-Wettbewerb geworfen.

Fernando Torres konnte in der 63. Spielminute den 1:0-Siegtreffer für die Mannschaft von Trainer Rafael Benitez markieren.

Damit stehen erstmalig vier Mannschaften eines Verbandes im Viertelfinale der Champions League. Neben dem FC Liverpool haben vom englischen Fußballverband noch Manchester United, der FC Arsenal und der FC Chelsea das Viertelfinale erreicht.


WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wettbewerb, Mailand, Liverpool, FC Liverpool
Quelle: www.fussballportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Liverpool feiert 7:0-Kantersieg in Champions-League-Spiel
Fußball: FC Liverpool und Jürgen Klopp gehen in Manchester unter
Fußball: RB-Leipzig-Spieler Naby Keita spielt 2018 beim FC Liverpool

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Liverpool feiert 7:0-Kantersieg in Champions-League-Spiel
Fußball: FC Liverpool und Jürgen Klopp gehen in Manchester unter
Fußball: RB-Leipzig-Spieler Naby Keita spielt 2018 beim FC Liverpool


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?