12.03.08 09:19 Uhr
 2.179
 

Grand-Prix-Song der "No Angels" wohl doch nicht geklaut (Update)

In der "FAZ" teilte der Unterhaltungschef des NDR, Ralf Quibeldey, mit, dass der Grand-Prix-Song "Disappear" der "No Angels" schon Wochen, bevor Steffi List mit "Break The Silence" aufgetreten ist, vorgelegen hatte. Damit könnten sich die Plagiatsvorwürfe gegen die "No Angels" auflösen.

Wie Thomas Troelsen, der Texter des Liedes, mitteilte, wurde seit Januar 2006 zusammen mit dem Musikproduzenten Mikkel Remee Sigvardt und der Sängerin Hanne Sörvaag an dem Song gearbeitet. Er wurde am 5. November fertig gestellt.

Der Artist&Repertoire-(A&R-)-Manager Nik Hafemann von Universal erhielt daraufhin sofort das Lied. Johannes Cordes, Label-Chef von Universal, sagte ebenfalls, dass die Plagiatsvorwürfe haltlos seien. Hafemann habe zudem die beiden Lieder zu verantworten gehabt.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Angel, Song, Grand Prix, No Angels
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2008 10:11 Uhr von Claudia1606
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
stimmt: da kann ich dir nur zustimmen, jedes Jahr wird vermutet, das es das Lied schonmal gab.
Kommentar ansehen
12.03.2008 10:34 Uhr von Zerebro
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
nur zu wahr: kann ich nur zustimmen...

Es hat mal geheisen, dass das Abstimmsystem verändert werden soll, damit die "Ost-Staaten" sich nicht immer gegenseitig die Wertungen zuschieben können.
Wurde da was gemacht ?
Kommentar ansehen
12.03.2008 11:06 Uhr von davidflo
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Deutsche Sprak, WTF? "In der "FAZ" teilte der Unterhaltungschef des NDR, Ralf Quibeldey, mit, dass der Grand-Prix-Song "Disappear" der "No Angels" schon Wochen bevor Steffi List mit "Break The Silence" aufgetreten ist, vorgelegen hatte..."

Den "grundlegenden Sinn" kann man noch herauslesen, aber wo im Duden gibt es "vorgelegen hatte"?
Kommentar ansehen
12.03.2008 11:38 Uhr von Paganini
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@davidflo: Wenn Du Deinen Duden mal genauer liest, wirst Du da auch über das Wort "vorlegen" stolpern.

Der Satz des Autors ist soweit korrekt, bis auf ein fehlendes Komma und einen fragwürdigen, aber umgangssprachlichen Zeitenwechsel bei "aufgetreten ist".

Also, NUHR ruhig bleiben!
Kommentar ansehen
12.03.2008 11:43 Uhr von Nordi26
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jedes Jahr das gleiche: wäre auch ein Wunder gewesen, so ein schlechtes Lied kann doch nicht kopiert sein
Kommentar ansehen
12.03.2008 12:15 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
paganini: ein fehlendes komma?

ich sehe da eher eine menge satzzeichen die völlig überflüssig sind.

wenn der autor alle kommata die zuviel sind bei ebay versteigern lassen würde wäre er in null komma nichts stinkreich.
Kommentar ansehen
12.03.2008 12:26 Uhr von Paganini
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: Bisher habe ich nur von dem einen fraglichen Satz geredet, und auch wenn man dort gewisse Kommas einsparen könnte, sind die nicht falsch.

Was aber definitiv falsch ist, ist das fehlende Komma vor "... bevor Steffi List ...".

Und bitte wieder zurück zum Thema!
Kommentar ansehen
12.03.2008 12:28 Uhr von Paganini
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag was aber inzwischen behoben wurde, wie ich gerade sehe.
Kommentar ansehen
12.03.2008 12:42 Uhr von SaxenPaule
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Zerebro: Überflüssig. Hätte man die Punkte der Oststaaten rausgenommen, wären die ersten 8 Plätze fast identisch gewesen.
Kommentar ansehen
12.03.2008 13:08 Uhr von TheDent
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer alles nur geklaut: http://www.stefan-niggemeier.de/...
Kommentar ansehen
12.03.2008 15:04 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe nicht gesagt: falsch, ich habe überflüssig gesagt.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?