11.03.08 21:18 Uhr
 70
 

Moskau: Toulouse-Lautrec Ausstellung in Moskauer Galerie eröffnet

Noch bis zum 4. Mai 2008 sind in der Tretjakow-Galerie in Moskau 80 künstlerische Werke des französischen Malers Henri de Toulouse-Lautrec ausgestellt.

Die Ausstellung läuft unter dem Motto "Pariser Vergnügen", die das Bohéme-Leben des 19. Jahrhunderts in Paris widerspiegeln soll. Die zu sehenden Zeichnungen des Malers sollen die hohe Kunst der Lithographie dem Publikum näher bringen.

Auch seine weltberühmten Werbeplakate für das Kabarett Moulin Rouge sind ausgestellt. In Schwarz-Weiß sind auch Selbstbildnisse des Künstlers zu sehen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Moskau, Galerie, Lautrec
Quelle: www.ln-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan dementiert, Papst Franziskus erteile über WhatsApp Segen
US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2008 20:00 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es muss nicht immer ein Monet, Gaugin oder ein Gemälde von Renoir sein. Henri de Toulouse-Lautrec hatte sein Betätigungsfeld vor allem im Genre des Pariser Nachtlebens.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn
USA: Abgeordneter begeht nach Missbrauchsvorwürfen Selbstmord
Kongo: Lebenslang für Ex-Milizionäre wegen Massenvergewaltigungen von Kindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?