11.03.08 21:45 Uhr
 178
 

Neuer Grünen-Chef: Keine Kandidatur von Özdemir

Wie bekannt wurde, möchte Cem Özdemir nicht für den Vorstand der Grünen kandidieren. "Ich stehe für das Amt nicht zur Verfügung" lies dieser verlauten. Sein größeres Interesse gilt momentan der Landesliste "Süd-West" während der Bundestagswahl 2009.

Der bisherige Grünen-Chef Reinhard Bütikofer bestätigte, dass er für den im Herbst diesen Jahres angesetzten Parteitag nicht mehr für den Vorsitz antreten werde. Cem Özdemir trat bereits 1994-2002 im Bundestag auf, musste aber wegen einer Kreditaffäre auf eine erneute Legislaturperiode verzichten.

Claudia Roth werde sich hingegen ein weiteres Mal für den Vorsitz bewerben. Weitere potentielle Kandidaten wären neben Özdemir auch der hessische Grünen-Fraktionschef Tarek Al-Wazir oder Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer.


WebReporter: csu-mitglied
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Neuer, Chef, Die Grünen, Kandidat
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?