11.03.08 18:11 Uhr
 298
 

Kampf gegen den Terror: Deutschland und die USA einigen sich auf Datenabgleich

Im Kampf gegen den weltweiten Terrorismus einigten sich nun Deutschland und die USA auf den automatisierten Abgleich von Genprofilen und Fingerabdrücken. So kann in Zukunft innerhalb kürzester Zeit überprüft werden, ob ein Verdächtige im anderen Land schon mal auffällig gewesen ist.

Weitere Daten, wie Name oder Adresse, werden aber erst über den Weg der Rechtshilfe verfügbar. Der Vertrag von Prüm, der den Datenabgleich innerhalb der EU regelt, wurde als Vorlage für die Zusammenarbeit zwischen den Deutschen und den Amerikanern genommen.

Datenschützer kritisieren diese Methode der Verbrecherjagd. Denn die USA würden so auch Daten von Schwarzfahrern oder Demonstranten erhalten. Außerdem gelte in den USA der Datenschutz nicht für Informationen, die aus dem Ausland kommen.


WebReporter: HannoverOlli
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Deutschland, Deutsch, Terror, Kampf, Daten
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanwaltschaft: Zahl der Terrorverfahren steigt deutlich
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2008 15:02 Uhr von HannoverOlli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So langsam gehts doch ein wenig zu weit ... da lässt sich ja gar nicht mehr überprüfen wo was mit den Daten gemacht wird.
Kommentar ansehen
11.03.2008 18:16 Uhr von Second2None
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
What has happened?! Bald is jeder, der hinterfragt und nachdenkt und dem Staat somit nicht gefällt, ein Terrorist. Traurig aber wahr.
Kommentar ansehen
11.03.2008 18:27 Uhr von T¡ppfehler
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fühle mich jetzt schon als Terrorist, weil ich den ganzen Dingen überhaupt nichts Positives abgewinnen kann.
Kommentar ansehen
11.03.2008 18:31 Uhr von StoWo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Als Deutscher bin ich Terrorist... jedenfalls auf dem Papier.

Denn hier gilt mittlerweile, dass jeder solange verdächtig ist, bis er ausreichend durchleuchtet wurde.
Kommentar ansehen
11.03.2008 19:33 Uhr von Metalian
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Verstehe die Aufregung nicht! "Denn die USA würden so auch Daten von Schwarzfahrern oder Demonstranten erhalten"

Na und?! Wenn ich hier mal beim Schwarzfahren erwischt würde,was ganz sicher nie passieren wird,wäre es mir sowas von egal,wenn sie das in den USA auch wüssten!
Von mir aus könnten sie das mit meinem Foto in den Nachrichten bringen!!
Kommentar ansehen
11.03.2008 19:44 Uhr von newsfeed
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die CDU/CSU und SPD: verschachern uns!

Und es ist VÖLLIG egal ob man etwas gemacht hat oder nicht, hier geht es um die Fundamente einer Demokratie, welche die jetzige Regierung mit Füßen tritt. DDR? StaSi? irgendwas stimmt hier ganz gewaltig nicht in der BRD!?
Kommentar ansehen
11.03.2008 21:06 Uhr von KillA SharK
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
deswegen die neuen Ausweise? ein Schelm, der Böses dabei denkt...

hab mir letztes Jahr gerade noch rechtzeitig meinen neuen Pass machen lassen. Ohne Fingerabdrücke.
und der ist 10 Jahre gültig ;)
Kommentar ansehen
11.03.2008 21:28 Uhr von SiggiSorglos
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich brauch keinen Pass: trotzdem Danke Herr Schäuble, Danke Herr Schilli, Danke Frau Merkel... SIE haben uns weit hinter 1989 zurück katapultiert... und diesmal auf die Ostseite.

Mitlerweile finde ich 1984 (was ich grad lese) lächerlich und einfältig....
Kommentar ansehen
12.03.2008 08:53 Uhr von LordKazzak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
interessant: ich frage mich warum noch keine Autos in Berlin brennen (am besten von Politikern) und warum sowas wichtiges wie dieses Thema, das hervorragend zeigt wie die Regierung sein Volk unter dem Deckmantel der Terrorabwehr an die USA verschachert weniger Aufmerksamkeit erhält als ein Urteil darüber das Moslems an Berliner Schulen einmal am Tag beten dürfen..........*kopfschüttelt*

*stellt n Wecker auf*........Auuuuuuuuuuuuuuuuufstehen es ist fünf vor 12!!!!!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?