11.03.08 17:34 Uhr
 87
 

Landwirtschaft: Öko-Boom auch in Schleswig-Holstein

Durch die steigende Nachfrage nach biologisch angebauten Nahrungmitteln verzeichnet auch Schleswig-Holstein einen Öko-Boom in der Landwirtschaft, die Anbaufläche für Öko-Produkte vergrößerte sich im Vergleich zum Vorjahr um 9,4 Prozent.

Und das, obwohl Bauern, die in Norddeutschland Bio-Gemüse anbauen, nur 137 Euro pro Hektar und Jahr erwirtschaften können. In Bayern hingegen gibt es dieses Jahr für den gleichen Umfang schon 200 Euro, für das nächste Jahr kann sogar schon auf Grund der Knappheit mit 300 Euro gerechnet werden.

Im Moment kommt der Hauptteil der Öko-Produkte jedoch nicht aus Deutschland, sondern zum Beispiel aus unseren Nachbarländern Dänemark, Polen und Österreich. Schleswig ist auch im Bundesländervergleich ein Schlusslicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rasendereporterin89
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schleswig-Holstein, Boom, Holstein, Öko, Landwirt, Landwirtschaft
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2008 17:37 Uhr von SiggiSorglos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
klar: und sobald die merken, dass man mit Biosprit viel mehr verdienen kann und dabei viel weniger investieren muss, schwenken die auch um..
Kommentar ansehen
13.03.2008 00:49 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gemeinsam mit umweltplakette und wellness die größte verarschung in den letzten 10 jahren.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen
Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an
Seit Referendum beantragen immer mehr Türken Asyl in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?