11.03.08 17:23 Uhr
 339
 

Costa Rica erkennt Palästina als Staat an

Weil Costa Rica bekannt gegeben hat, Palästina als Staat anzuerkennen, haben israelische Diplomaten ein geplantes Treffen mit dem Präsidenten Costa Ricas verschoben.

Ein Sprecher des israelischen Außenministeriums bedauerte die Entscheidung der Regierung Costa Ricas, die diplomatische Beziehungen mit Palästina aufnehmen will.

Costa Rica hat nach Angaben der Regierung in San Jose die Anerkennung des Staates Palästina vollzogen, um die Friedensgespräche zwischen beiden Seiten zu fördern. Die völkerrechtliche Anerkennung als Staat ist die Kernforderung der Palästinenser.


WebReporter: Second2None
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Staat, Palästina, Costa Rica
Quelle: www.jpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2008 17:52 Uhr von glade
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
endlich mal jemand: der in die richtige richtung geht..

gebt den palästiner endlich ihr land, damit ruhe einkehrt...
Kommentar ansehen
11.03.2008 17:59 Uhr von rheih
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.03.2008 19:57 Uhr von terrordave
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
hat: costa rica auch kosovo anerkannt? ich meine, wenn das palästinensergebiet ohne regierung infrastruktur selbstkontrolle usw für die schon ein staat ist...
Kommentar ansehen
11.03.2008 22:52 Uhr von LoneZealot
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Was ist Costa Rica?
Kommentar ansehen
12.03.2008 10:16 Uhr von smile2
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde, das ist die richtige Einstellung. Nur auf diesen Weg kann man sich an einen Tisch setzen und über Frieden verhandeln. Die Palästinenser haben nuneinmal auch ihr Recht auf einen eigenen Staat. Genau das selbe Recht wie es damals den Israelis zugesprochen wurde. Ich hoffe es werden noch mehr Länder nachziehen und Palästina anerkennen.
Kommentar ansehen
12.03.2008 21:45 Uhr von o-neill
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Find: ich auch einen Schritt in die richtige Richtung. Aber für manche Leute ist das ja wieder ein Affront, bzw. unbedeutend. ("Wer ist Costa Rica?")

Wenn Israel weiter so stur schaltet, dann wird es da unten nie Friede geben und Israel muss sich nicht wunder, wenn weitere Anschläge auf ihrem Gebiet stattfinden (die ich im Übrigen nicht für gut heiße)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?