10.03.08 21:19 Uhr
 310
 

Oberpfalz: Schulbus fährt gegen eine Hauswand

Laut der Weidener Polizei ereignete sich am heutigen Montag ein schwerer Busunfall, bei dem 13 Kinder und zwei Erwachsene verletzt wurden, zwei davon lebensgefährlich.

Der Bus mit insgesamt 26 Sitzplätzen ist, nachdem er von der Straße abgekommen war, gegen eine Hauswand gefahren, woraufhin er gegen einen Gartenzaun geschleudert wurde, so dass die Scheiben zu Bruch gingen.

Ein Sachverständiger klärt jetzt die Unfallursache, weil noch unklar ist, ob es sich um einen technischen Defekt oder um einen Fahrfehler des 65-jährigen Busfahrers handelte.


WebReporter: jawnbreaker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schulbus, Hauswand
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2008 21:12 Uhr von jawnbreaker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer wieder schlimm von solchen Unfällen zu hören. Dabei kommt für mich wieder das Thema auf, ob man ab einem bestimmten Alter einen Test zum Fahren von PKW´s oder Öffentlichen Verkehrsmitteln machen muss!
Kommentar ansehen
11.03.2008 03:11 Uhr von remyden
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird sicher nicht am Alter: des Fahrers gelegen haben, aber warten wir die techn. Untersuchung ab
Kommentar ansehen
11.03.2008 07:22 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht die Hauswand, sondern ein morscher Lattenzaun brachte die Scheiben zu bersten?

Faszinierend, besonders in Bezug auf die Frontscheibe, die mal eben einen halben Meter höher ist als der Zaun... ;)
Kommentar ansehen
11.03.2008 09:14 Uhr von Trabbiracer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: >Dabei kommt für mich wieder das Thema auf, ob man ab einem bestimmten Alter einen Test zum Fahren von PKW´s oder Öffentlichen Verkehrsmitteln machen muss!<

Für LKW und Bus muss die Fahrerlaubnis alle 5 Jahre erneuert werden. Ab 50 Jahre ist beim Busschein sogar der MPU fällig.

Ich befürworte jedoch auch für den PKW Schein einen Pflicht-Seh und Hörtest ab einen bestimmten Alter.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?