10.03.08 21:12 Uhr
 10.195
 

Kurt Cobain kauft 13 Jahre nach seinem Tod eine Immobilie - Witwe staunt

3,2 Mio. Dollar haben die Betrüger für das Haus ausgegeben, das sie auf Kosten von Kurt Cobain kauften. Sie haben die Sozialversicherungsnummer und Daten von Kurt Cobain geklaut und das Haus so bezahlt.

Der Sänger ist bereits 1994 verstorben und kaufte trotzdem im vergangenen Jahr ein Haus. Die Betrüger kaufen seit Jahren auf Kosten von Kurt Cobain ein. Die Betrüger sollen bereits 69 Millionen Dollar ausgegeben haben.

Keiner wollte Courtney Love glauben, weil sie wegen Drogenproblemen als nicht zurechnungsfähig galt. Sie weiß schon seit Jahren von dem Betrug. Der Schwindel flog auf, nachdem sie die Sozialversicherungsnummer überprüfen ließ.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tod, Jahr, Immobilie, Witwe, Kurt Cobain
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizeibeamter präsentiert Waffe, mit der sich Kurt Cobain erschoss
Seattle: Justin Bieber imitiert auf Bühne Kurt Cobain
USA: Auktionshaus versteigert Haarsträhne von verstorbenem Sänger Kurt Cobain

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2008 21:16 Uhr von jawnbreaker
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
irgentwie muss ich schmunzeln,
obwohl das eine ziemlich miese Art ist jemanden abzuzocken!!
Kommentar ansehen
10.03.2008 22:15 Uhr von geilomator
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Es gibt schon komische Menschen: Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, wie so etwas gemacht wird. Aber auch nett, dass man Courtney Love nicht geglaubt hat, statt das einfach einmal kurz zu überprüfen. Hätte bei solchen Beträgen auf jeden Fall passieren müssen.
Kommentar ansehen
10.03.2008 22:25 Uhr von muskote85
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Also: ich frage mich ob die Betrüger selber in den Haus leben oder ob sie es wieder Verkauft haben.
Kommentar ansehen
11.03.2008 03:15 Uhr von remyden
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Haben: die denn keine Schufa oder ähnliche Auskunftdateien
Kommentar ansehen
11.03.2008 05:33 Uhr von chris1987
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
schufa in den usa nee gibt es nicht da is die deviese endweder du hast geld oder hast keins aber ich find es schon krass ein typ ist seit 13 jahren verstorben .. der frau wird nicht geglaubt weil sie Drogen abhämgig ist hmm und irgendwan kamm sie auf die idee sie sozi nummer überprüfen zu lassen okay .. nun frage ich mich wieso kamm sie erst nach 13jahren auf die idee wie schon zu lesen ist das sie schon länger über diesen betrug bescheit wuste ?? naja amis halt wir werden sie nie verstehen :-D
Kommentar ansehen
11.03.2008 07:06 Uhr von glade
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
naja ihn wirds sicher nicht mehr stören :D
Kommentar ansehen
11.03.2008 07:41 Uhr von Chriz82
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
SV Nummer statt PIN: also in Deutschland muss ich beim Tanken noch meine EC Karte vorlegen und eine PIN eingeben. In den USA genügt es wohl den Namen und die SV Nummer anzugeben um gleich ein Haus zu kaufen? Merkwürdige Meldung :)
Kommentar ansehen
11.03.2008 08:51 Uhr von SiggiSorglos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sozialversicherungsnummer? der Mann ist seit 13 Jahren tot und er hat noch ne Sozialversicherungsnummer?
Da hat einfach der Makler nur auf seine Privision geschielt und nicht auf die Korrektheit der Daten geachtet bzw sie nicht durch den BigBrother-Rechner laufen lassen...
Kommentar ansehen
11.03.2008 09:48 Uhr von Queenofroses
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaubwürdig: Man kann mir ja erzählen, was man will, aber weiß nicht wirklich jeder, dass Kurt Cobain tot ist???
Das hätte dem Verkäufer auf jeden Fall auffallen müssen, dass eine Leiche versucht, sein Haus zu kaufen, Sozialversicherungsnummer hin oder her.
In den USA werden Sozialversicherungsnummer übrigens nicht gelöscht.
Kommentar ansehen
11.03.2008 10:02 Uhr von Mr.E Nigma
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wiso haben Tote eine Sozialversicherungsnummer ?
Kommentar ansehen
11.03.2008 13:14 Uhr von lennoxx80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht wollten die Verkäufer gar nicht wissen,das Cobain tot ist....Woher das Geld kommt, ist denen vielleicht rest wurst...
Kommentar ansehen
11.03.2008 16:07 Uhr von kuddlepie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
etwas stimmt da nicht: Eigentlich ist sowas in den USA gar nicht mehr moeglich, die haben da einen Riegel vorgeschoben, denn nur die Sozialversicherungsnummer vorzeigen reicht nicht mehr, um ein Haus zu kaufen. Identitaetsmisbrauch ist kaum noch zu machen, weil man 2 andere Zusatzdokumente vorzeigen muss. Der Makler wandelt auf krimminellen pfaden, die gefaengnis waerter klappern schon mit den Schluesseln. Vor 15 Jahren ging das alles noch so... aber heute werden die Ausweispapiere von nicht weisen auf der Strasse ueberprueft und dann gehts ab in die Abschiebehaft.
Kommentar ansehen
11.03.2008 17:55 Uhr von glade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da ich festgestellt habe: das man auf der i-net seite des FBI feststellen kann, ob gegen jemanden ws vorliegt, müsstre es für einen makler sicher auch die möglichkeiten geben das mal eben zu checken, das der tot ist oder???
Kommentar ansehen
11.03.2008 18:48 Uhr von SternchenNrOne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja also, egal wer was von Cobain sagt, ich mag manches von dem (kommt mir eben nicht auf das Idividium an sondern auf das Resultat der Leistung was Kunst betrifft) ... ehrlich gesagt, die Quelle kommt mir recht unseriös vor, ist eine Agentur die auf den Hype von Kuriositäten setzt in der Hoffnung die Reaktion der Allgemeinheit bringt Kohle ... weiss halt nicht ... ich schätzte diese Info als höchst dubios ein solange mich seriöse Seiten nicht eines besseren belehren ;o)

ähm ... Unterhaltungs- und Schmunzelfaktor is abba alle mal gegeben <g>
Kommentar ansehen
12.03.2008 11:27 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Chris1987: Hallo Dummerle,

wie kommst du kleiner Möchtegern und Ami-Hasser denn auf die dumme Idee, wir hätten hier keine Schufa (oder etwas vergleichbar verbrecherisches...)??

Natürlich gibt´s das hier. Und zwar länger und penibler, als in der BRD (wie alles besser ist).
Nur, die Ungebildeten wissen halt oft nicht, wie riesengroß unser Land ist und das sich hier die BESTEN aus allen Ländern der Welt bewegen. So wie ich.

Aber auch die größten VERBRECHER (wie Bush usw.) leben hier.
Menschen, die die BRD an die Wand gefahren haben (wie Schröder und seine Vereinigung) sind hier allerdings nicht gern gesehen.

Wenn also ein paar Leute so clever sind (offensichtlich waren...) und die Trottel-Suse (Name der Band=Hole=Loch) ausnimmt, so kann ich da nur BRAVO sagen.

So, nun geh wieder schön Nintendo spielen.

Und iss deine Müsli, damit du "was wirst".

Dann kannst auch du eines Tages in´s Paradies USA.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizeibeamter präsentiert Waffe, mit der sich Kurt Cobain erschoss
Seattle: Justin Bieber imitiert auf Bühne Kurt Cobain
USA: Auktionshaus versteigert Haarsträhne von verstorbenem Sänger Kurt Cobain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?