10.03.08 19:14 Uhr
 62
 

Fußball/Italien: Der FC Parma feuert Trainer Domenico Di Carlo

Auf Grund des nicht zufriedenstellenden Verlaufs der bisherigen Saison und der 1:2-Niederlage gegen Sampdoria Genua am vergangenen Sonntag hat der FC Parma seinen Trainer Domenico Di Carlo entlassen.

Damit hat in der italienischen Serie A bereits der neunte Trainer in der laufenden Saison seinen Hut nehmen müssen.

Der frühere Dortmunder Trainer Nevio Scala und Alberto Zaccheroni wurden bisher als mögliche Nachfolger für Domenico Di Carlo genannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Trainer, Parma
Quelle: www.fussballportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Rapid-Wien-Ultra muss wegen Hitlergruß für 18 Monate ins Gefängnis
Wrestling/WWE: erstmalig wird ein Deutscher Champion
Fußball: Pokal-Kracher in zweiter Runde - Bayern trifft auf Leipzig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2008 22:27 Uhr von KobraPatron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war klar! Der war von vornerein bei den Fans untendurch, daher war diese Entscheidung nur eine Frage der Zeit..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Rapid-Wien-Ultra muss wegen Hitlergruß für 18 Monate ins Gefängnis
Bundesverfassungsgericht stärkt Hartz-IV-Empfänger-Rechte bei Heizkosten
Sparkasse Herne: Waschpulver und Babynahrung statt Geld im Koffer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?