10.03.08 19:02 Uhr
 100
 

Fußball: Torrichter beim Algarve-Cup auf dem Prüfstand

Nach Angaben von Sonia Denoncourt, Mitglied der FIFA-Schiedsrichterabteilung, stehen zurzeit beim in Portugal stattfindenden Algarve-Cup der Fußballerinnen bei einigen Spielen Torrichter auf dem Prüfstand.

Damit wurde man einer Vorgabe des International Football Asscociation Board (IFAB), des Entscheidungsgremiums für Fußball-Regeln innerhalb der FIFA, gerecht, das diese Maßnahme am vergangenen Samstag verabschiedete.

Bei den bisherigen Spielen mit Torrichtern konnten bereits zwei umstrittene Situationen aufgeklärt werden, so Sonia Denoncourt.


WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Cup, Prüfstand
Quelle: www.fussballportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Erstmals outet sich ein Top-Schiedsrichter als homosexuell
Fußball/Borussia Dortmund: Trainerwechsel - Peter Stöger löst Peter Bosz ab
Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2008 18:58 Uhr von guemue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube kaum, dass die Torrichter wirklich Alles sehen können. Kommt immer auf den Blickwinkel an. Auch mit Torrichter werden Diskussionen ob "drin" oder "nicht drin" aufkommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?