10.03.08 16:30 Uhr
 225
 

Prinzessin Mette-Marit von Norwegen erhält "Goldene Schallplatte"

Prinzessin Mette-Marit von Norwegen hat nun eine Goldene Schallplatte erhalten. Ihre erste "Goldene" erhielt sie, obwohl es sich dabei kaum um einen Hit zu handeln scheint.

Laut einem Bericht des Radiosenders NRK wurde die Kirchenlieder-CD von über 16.000 Leuten erworben. Mette-Marit hatte diese CD ausgewählt gehabt. Die Übergabe der "Goldene Schallplatte" fand durch Generalsekretär Erik Hillestad (Kirchliche Kulturwerkstatt) statt.

Zwar singt Mette-Marit den Song "Sorgen og Gleden" ("Leid und Freude") nicht persönlich, allerdings fungierte sie als "Co-Produzentin" während der Studioaufnahmen. Auch liest sie auf der CD einen biblischen Text.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prinz, Norwegen, Prinzessin
Quelle: www.zisch.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?