10.03.08 16:12 Uhr
 10.525
 

Programmierer aus den USA hält per Nintendo DS um die Hand seiner Freundin an

Ein amerikanischer Programmierer war mehrere Wochen damit beschäftigt, dass Lieblingsspiel seiner Freundin, Bejeveled, so zu modifizieren, dass bei einem gewissen Punktestand ein Ring auf dem Display erscheint.

Im dem Augenblick, in welchem der Ring erschien, kniete er sich vor seine Freundin und bat sie, ihn zu heiraten. Sie sagte ja.

Bereits im vergangenen November hatte ein Grafikdesigner seiner Freundin in einer Halo-3-Partie einen Heiratsantrag gemacht.


WebReporter: Chriz82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Freund, Programm, Hand, Nintendo, Programmierer, DS, Nintendo DS
Quelle: www.xonio.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2008 16:22 Uhr von Marciparki
 
+10 | -106
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.03.2008 16:40 Uhr von orangeSky
 
+43 | -0
 
ANZEIGEN
heftig: in seinem blog kann man lesen, dass er das komplette spiel nachprogrammiert hat!!!
Kommentar ansehen
10.03.2008 17:07 Uhr von Bierinfanterist
 
+6 | -74
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.03.2008 17:24 Uhr von fir3
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
Respekt: Echt keine schlechte Leistung, wobei man sagen muss, dass er, laut Quelle, das Spiel nicht nur modifiziert sondern von Grund auf neu programmiert hat. Hätte nicht gedacht, dass eine Einzelperson mal so schnell die Grundlagen eines DS-Spieles programmieren kann.
Außerdem schreibt man "Bejeweled" mit einem w in der Mitte. Quelle hat den selben Fehler.
Kommentar ansehen
10.03.2008 17:32 Uhr von toby1896
 
+17 | -39
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.03.2008 17:38 Uhr von Wengerder
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
kreativ: wenn seine Freundin eh Game-verrückt ist, war das doch ein super kreativer Antrag.

Okay wenn die Freundin jetzt garnichts mit PC Spielen anfangen kann wärs zwar ne tolle Leistung aber daneben, aber so perfekt :)
Kommentar ansehen
10.03.2008 17:40 Uhr von Pfennige500
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
ein gewisser Punktestand: Wär seine Freundin ein Noob und hätte es nicht bis dorthin egschafft wär er am Arsch ;)
Kommentar ansehen
10.03.2008 23:33 Uhr von Legendary
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Spiele zu modifizieren ist keineswegs: Verhaltensgestört.Ich selber bin auch in einem Modding Team und wir modden das Game Schlacht um Mittelerde 2.Allerdings braucht man dafür schon ein paar Leuts damit es was vernüftiges wird.Wenn der es schafft ein Nintendo DS Spiel alleine nachzuproggen zeigt mir das nur das die Spiele von Nintendo wirklich an einem Tag rausgerotzt werden und Qualitativ dann irgendwo zwischen Kindergarten und Grundschule einzuordnen sind.
Denoch die Idee ist süß..und es ist der Gedanke der zählt.
Kommentar ansehen
11.03.2008 01:01 Uhr von Pommbaer84
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Klage: Wann kommt der Hersteller und verklagt ihn auf Millionen Dollar Schadensersatz wegen Verletzung des Copyrights?
Kommentar ansehen
11.03.2008 07:47 Uhr von die_königin
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wie romantisch!!
Kommentar ansehen
11.03.2008 08:24 Uhr von Lucky Strike
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwie nerdisch aber kreativ: ich find kreative heiratsanträge irgendwie cooler als so was standardmäßiges.
Kommentar ansehen
11.03.2008 08:53 Uhr von mymomo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch lustig kenne das spiel nun leider nicht...
der gute hat nochmal glück gehabt das seine liebste nicht "zelda phantom hours" gespielt hat ;o)
Kommentar ansehen
11.03.2008 08:59 Uhr von iZZ
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
fehler: es heist "BeJeweled".
Kommentar ansehen
11.03.2008 09:02 Uhr von SGD
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Legendary: Sowas regt mich ja als Programmierer immer auf. Die Entwicklung eines Spiels ist nicht nur die Programmierung selbst. Spielidee (auch wenns in diesem Fall schon ne alte Idee gewesen ist), Design usw. Nachprogrammieren ist immer viel einfacher als "neu erfinden".
Und jetzt mal zur News: TOP! Der Kerl liebt seine Frau. Und Respekt vor der Leistung. Sehr kreativ! Da sollte sich so manch ein Mann (ich auch *G*) ne Scheibe von abschneiden ;)
Kommentar ansehen
11.03.2008 12:06 Uhr von Coala
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Zelda-Titel heißt "Phantom Hourglass". Das Prinzip hinter BeJeweled ist ziemlich einfach; wenn er die Grafiken gerippt hat und hauptberuflich Programmierer ist, haut er das wirklich in ein paar Tagen raus.

Einen Minesweeper-Clone z.b. schreibt man in ein paar Stunden (höchstens).
Kommentar ansehen
11.03.2008 12:34 Uhr von BuvHunter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neu programmiert? Schade: Ich dachte, ein ROM-Hacker hätte es tatsächlich mal in internationale Nachrichten geschafft ;)
Kommentar ansehen
11.03.2008 13:12 Uhr von vst
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
boah ey: der junge hat keinerlei lebenserfahrung.

sonst würde er um alles was auch nur im entferntesten wie ein heiratsantrag aussehen könnte einen großen bogen machen :-))

und warum ist das nicht verhaltensgestört?
nur weil du es auch machst?
:-))

früher hieß es:
nachmacher, hosenkracher.
Kommentar ansehen
11.03.2008 14:19 Uhr von Mariquita
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens: hat er sich Gedanken gemacht und nicht einfach den Ring im Nachtisch versteckt. Sehr süße Idee :)
Kommentar ansehen
11.03.2008 18:11 Uhr von SternchenNrOne
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
pahhhh warum immer dieses für und wider ??? .... die scheiss Welt (Menschen) ist im Begriff sich selbst zu erwürgen mit Vorschriften, Gesetzen und ´Schieß mich Tod´
Was zählt ist der Gedanke, die Gefühle ... einfach ... der Mensch im einzelnen. Nintendo sollte ihm ne gut bezahlte Stelle geben, solche Menschen sind kreativ, loyal, erfinderisch und bringen auch Geld für den Konzern.
Watt soll also das ganze gelabber ... darf der überhaupt? hat er sich richtig verhalten ? DS is kiddy-kacke usw. ... Kritik is ja schön aber wer sagt den Menschen das die Kritiker bessere Menschen sind (mal subjektiv von mir als Mensch erwähnt)
Kommentar ansehen
11.03.2008 18:11 Uhr von Marciparki
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Legendary: ich finds net verhaltens gestört,dass er iwas proggt, sondern dass er so seiner freundin einen heiratsantrag macht...
Kommentar ansehen
12.03.2008 06:32 Uhr von Lady_Die
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hey: mein freund ist auch programmierer, ich sollte ihm von der news erzählen...

PS: Ich spiele liebend gerne Die Sims 2
Kommentar ansehen
12.03.2008 09:31 Uhr von mymomo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lady_die: muss ich dich leider enttäuschen... nur ein bruchzahl von programmierern können was mit spieleprogrammierung anfangen ;o)...
ich zb bin ebenfalls programmierer - gelernter...
könnte auch jeden mist programmieren, jedoch kann ich mir nur im entferntesten vorstellen was so eine spieleprogrammierung mit sich bringt...
sollte ich praktisch damit anfangen, wäre es so als sollte ich von jetzt auf gleich ein flugzeug fliegen - wobei ich glaube das ich das noch eher hinkriegen würde ;o)...

musst dir was anderes überlegen ;o)
Kommentar ansehen
12.03.2008 10:14 Uhr von Tuggi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Unter Windows wäre das wohl schlecht gegangen:

if (MessageBox(Handle, "Heirat", Willst Du mich heiraten?", MB_YESNO + MB_APPLMODAL + MB_ICONQUESTION) == IDNO)
{
ShowMessage("Blöde Kuh!");
}

*gg*
Kommentar ansehen
12.03.2008 17:29 Uhr von mymomo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kreativer heiratsantrag ich habe letztes mit einem kollegen zusammen für einen gemeinsamen freund von uns, einen heiratsantrag im kino gemacht - auf leinwand und so...
so richtig im "nur die liebe zählt"-style...

unauffällig anfangendes video zwischen der werbung am anfang, wo man eigentlich nur erkennt das es in unserer stadt spielt... unser freund noch ganz weit weg auf die kamera zulaufend - klaviermusik...
kurz bevor man sehen könnte wer es ist / schnitt! man sieht in von hinten ins kino laufen... und dann sitzt er halt oben in der "bar" und erzählt wie er sie kennengelernt hat, was er an ihr schätzt usw usw...

ende des videos ist halt, wie er die tür zum kinosaal öffnet... da kam er dann auch live mit micro in der hand und hat mit zitternder stimme um ihre hand angehalten ;o)... war schon echt süß ;o)...

wir haben hand in hand mit dem kino zusammengearbeitet, seit über einem monat... damit auch alles stimmte...
ihre freundin und mutter von ihr hatten sie ins kino mitgeschliffen - ihr hatten wir einen bearbeiteten popkorneinmer mitgegeben (micro).. im kino selbst waren 2 kameras auf sie gerichtet...

kam echt geil wie man sich das später angesehen hat ala "hey, das ist doch kai!"... mutter und freundin "ach quatsch!" - " DOCH, das ist er doch... oder nicht?" ;o)... bis er dann halt wirklich zu sehen war^^...
Kommentar ansehen
13.03.2008 13:15 Uhr von ShortnewsMaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
27 kommentare, aber keine bemerkt den Fehler gleich im ersten Satz... ;)

...damit beschäftigt, DASS Lieblingsspiel seiner Freundin,...

--> Handelt es sich bei dem Wort vor "Lieblingsspiel" nicht eindeutig um einen Artikel und müsste somit DAS heißen?

Liebe Grüße!

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?