10.03.08 16:01 Uhr
 145
 

Gelungene TV-Premiere für neue Tatort-Ermittler

Das neue Tatort Ermittler-Duo Lannert und Bootz konnten am gestrigen Sonntagabend eine gelungene TV-Premiere feiern. Nach Angaben des SWR lag die Folge "Hart an der Grenze" mit Richy Müller und Felix Klare an der Spitze der in 2008 ausgestrahlten Tatort Folgen.

Mit 7,9 Mio Zuschauern gelang dem SWR einen Generationswechsel vom Kommissar Bienzle auf die beiden neuen Ermittler Lannert und Bootz. Der beliebte Kommissar Bienzle ermittelte 15 Jahre lang in Stuttgart, bevor der Wechsel auf die beiden neuen Ermittler vollzogen wurde.

Thema der gestrigen Premierenfolge der neuen Ermittler war der Handel mit Kindern und illegale Adoption. Im Sommer wird die zweite Folge mit dem Ermittlerduo ausgestrahlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aloaman
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Premier, Premiere, Tatort, Ermittler
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2008 15:23 Uhr von Aloaman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts gegen den Generationswechsel der Tatort Kommissare in Ba-Wü, aber ich sehe lieber die Schimanski-Thanner Folgen und die der norddeutschen Kollegen Stoever und Brockmöller.
Kommentar ansehen
10.03.2008 16:05 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so alt: siehst du aber gar nicht aus.
Kommentar ansehen
10.03.2008 16:23 Uhr von Bokaj
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fand den Tatort auch sehr gut. Er war spannend, lustig und die Kommissare sind interessante Charaktere.
Kommentar ansehen
10.03.2008 16:59 Uhr von Aloaman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: Ich bin 27 Lenze alt, also ein Kind der 80er Jahre ;) Götz George hat mir als Schauspieler schon immer gefallen besonders als Schimmi und die Herren Krug und Brauer sind auch nicht verkehrt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?