10.03.08 10:10 Uhr
 84
 

Kanada: Schwerer Wintersturm fordert ein Todesopfer - 80.000 Haushalte ohne Strom

Bei einem schweren Wintersturm, der in Kanadas Osten für einen halben Meter Schnee sorgte, wurde ein achtjähriger Junge getötet.

80.000 Haushalte waren ohne Strom.

Zudem mussten etliche Autos, die im Schnee stecken blieben, geborgen werden, nachdem bereits die Insassen gerettet werden mussten. Des Weiteren wurden einige Flüge storniert.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Strom, Kanada, Winter, Haushalt, Todesopfer
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Berlin: Polizei wird nach Festnahme eines Jugendlichen von Mob attackiert
Schweden: Brandanschlag auf jüdische Gemeinde in Göteborg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?