09.03.08 21:06 Uhr
 1.123
 

Drei Monate alte Katze überlebt einmonatige Schiffsreise von Singapur in die USA

Am 7. Februar startete ein Schiff, welches Eisen von Singapur in die USA transportierte.

Als die Container geöffnet wurden, wurde eine tote Katzenfamilie gefunden. Allerdings gab es ein überlebendes Kätzchen, welches drei Monate alt ist.

In einer Tierklinik wird das Tier mit dem großen Schutzengel momentan versorgt.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Monat, Katze, Schiff, Singapur
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen
Dänemark: Zoo lässt gesunde Bären töten - Keine artgerechte Haltung möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2008 21:15 Uhr von Marciparki
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
das: is ma ne geile news ;)
Kommentar ansehen
09.03.2008 21:23 Uhr von jsbach
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Sprichwörtlich sagt man ja, dass: eine Katze ( sieben oder neun Tode ?) überleben kann.
Aber so eine kleine Kreatur vier Wochen überleben, da spricht der Autor richtig von einem "Tierschutzengel".
Kommentar ansehen
09.03.2008 22:32 Uhr von gerdzettel
 
+1 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.03.2008 22:38 Uhr von jsbach
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@gerdzettel: dann warte ich mal geduldig auf eine "Hochinteressante News " von dir, wo kein Säckchen umfällt.
Kommentar ansehen
09.03.2008 22:47 Uhr von Sylvie21
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@gerdzettel: ich find diese news ziemlich interessant. es ist ein wunder dass dieses kleine kätzchen diese lange reise überlebt hat. wenn dich diese news nicht interessiert, warum klickst du dann drauf? hauptsache punkte für ein kommentar kassiert?

@news: da sieht man mal den kampfgeist einer katze. die können sowas schaffen. hoffentlich ist sie bald wieder auf den beinen :)
Kommentar ansehen
10.03.2008 10:34 Uhr von wellenhuber
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt: hab mal so ein kleines Bündel Leben in der Hand und stell dir vor, wie lange es diese Hunger und Durstqual ausgehalten hat. Das ist ein Wunder. Und das soll keine Nachricht wert sein? Wie abgestumpft muss man sein, um sowas zu sagen? Ich mag diese News, sie macht mich glücklich. Klingt pathetisch, ist aber so.
Kommentar ansehen
10.03.2008 10:39 Uhr von RatedRMania
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Leben: beisst sich manchmal eben doch durch. Ist doch schön mal sowas zu lesen. Hoffentlich gehts ihr bald wieder gut.
Kommentar ansehen
21.03.2008 21:22 Uhr von joanna66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gerdzettel: wäre schön, wenn Du Deine schwachsinnigen Kommentare für Dich behalten würdest!!!

Ich mag mir gar nicht vorstellen, was die arme Katzenfamilie alles durchmachen musste! Dass das Kätzchen dennoch ohne Muttermilch so lange überleben konnte ist doch ein riesengroßes Wunder !! Sie musste wohl mehrere *Tierschutzengel* im Einsatz gehabt haben! Hoffentlich bringen die Tierärzte sie gut durch, damit sie ein glückliches Katzenleben erlebt !!!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee
Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?