09.03.08 19:53 Uhr
 770
 

Lübz: Frau im Möbelmarkt eingeschlafen und eingeschlossen

Als eine 72-Jährige Rentnerin auf ihrer Shoppingtour im Möbelmarkt ein Sofa testen wollte, schlief sie darauf ein. Keiner der Mitarbeiter bemerkte die schlafende Kundin.

Als sie aufwachte, war das Geschäft bereits geschlossen. Daraufhin benutzte sie das Haustelefon um die Polizei zu verständigen. Diese benachrichtigte den Marktleiter, der nach eineinhalb Stunden wieder am Markt eintraf und die Frau befreite.

Ob sie das gemütliche Sofa nun kauft, sagte sie nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kingpike
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Möbel
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2008 19:42 Uhr von Kingpike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte unterlasst Kommentare wie "Sack Reis" und "Wayne".
Wem diese Nachricht nicht interessiert, braucht darauf auch nicht antworten ;)

Zur News:

Schon seltsam, dass so etwas passieren kann. Auf meiner Arbeitsstätte gehen wir vor dem Abschließen nochmal den Laden durch und schauen, ob auch alle Kunden raus sind.
Kommentar ansehen
09.03.2008 20:11 Uhr von loewe59
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
möbelmarkt: na hoffentlich hat sie gut geschlafen.
Kommentar ansehen
09.03.2008 20:46 Uhr von Hulkamaniac
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dass die Mitarbeiter: die schlafende Kundin vielleicht nicht "stören" wollten ja, aber wieso zum Teufel, hat denn keiner der anwesenden Kunden irgendwas gesagt?
Kommentar ansehen
09.03.2008 21:00 Uhr von Marciparki
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
vllt wars: nich nur voll gemütlich sondern auch noch volll groß und unübersichtlich ^^
Kommentar ansehen
09.03.2008 21:27 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich irgendwie: an Loriots "Matrazenkauf" mit Evelyn Hamann.
Immer wieder köstlich der Sketch mit dem Verkäufer Hallmackenreuther....
Kommentar ansehen
09.03.2008 23:40 Uhr von Sylvie21
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sachen gibts. das sowas keiner bemerkt ist schon eigenartig. da hatte wohl einer keinen bock mehr den laden zu überprüfen und is lieber nach hause gegangen.
hauptsache der frau gehts gut. ich an ihrer stelle wär voll in panik geraten ^^ sowas wär nix für mich :) obwohl wlche frau wünscht sich sowas nicht? nachts in einem kaufhaus eingeschlossen sein ;)
Kommentar ansehen
10.03.2008 04:23 Uhr von paupaya
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das Sofa: muss echt bequem gewesen sein, um so schnell einzuschlafen... PD:ich will so ein Sofa ^^
Kommentar ansehen
10.03.2008 10:20 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dass: den mitarbeitern sowas nicht auffällt. gehen die einfach nach hause ohne zu schauen, ob sich einer versteckt hat? wäre ja nicht das erste mal.
Kommentar ansehen
10.03.2008 14:52 Uhr von vst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab noch nie wayne und sack reis: soll ich jetzt damit anfangen???
:-))

ist mir auch schon passiert.
meine ex kaufte sich klamotten. ich habe mich in dem laden in einen sessel gesetzt.
als sie aus der umkleidekabine kam und ich das stück begutachten sollte habe ich fest geschlafen.

das gab ärger
:-))
Kommentar ansehen
10.03.2008 20:35 Uhr von SherlockHolmes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lübzer: Pils ist nun mal sehr einschläfernd.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?