09.03.08 17:32 Uhr
 71
 

Fußball/2.Liga: Kein Sieger im Spiel Jena gegen Wehen - Ausgleich fiel erst spät

In der 2.-Liga-Begegnung zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und dem SV Wehen Wiesbaden gab es am heutigen Sonntag keinen Sieger. Vor etwa rund 7.000 Fans, die im Ernst-Abbe-Sportfeld zu Gast waren, gab es ein 2:2 (2:0) Unentschieden.

Marcel Schied brachte die Gastgeber in der 25. Minuten in Führung. Acht Minuten danach erhöhte Tobias Werner auf 2:0. In der 81. Minute versenkte Tobias Werner den Ball im eigenen Tor und eine Minute vor dem Abpfiff gelang dann Dennis Schmidt der Ausgleichstreffer.

Jena konnte dank des Punktgewinns dem SC Paderborn den 18. Tabellenplatz überlassen, beide Mannschaften haben jeweils 16 Zähler auf dem Konto. Wehen hat dagegen noch Aufstiegshoffnungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Liga, 2. Bundesliga, Sieger, Jena, Ausgleich
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?