09.03.08 11:44 Uhr
 331
 

Hannoveraner Zoo erhält Eisbärennachwuchs aus Wien

Die momentan drei Monate alten Eisbärenbabys aus dem Zoo Schönnbrunn in Wien, die noch ohne Namen sind, werden in den Hannoveraner Zoo verlegt werden. Noch müssen sie aber bei Mutter Olinka bleiben.

Im Hannoveraner Zoo werden die beiden Eisbären in der Themenwelt "Yukon Bay" eine Heimat finden.

In der Themenwelt werden sie zusammen mit Pinguinen und Robben wohnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hannover, Wien, Zoo, Eisbär, Hannoveraner
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
Kurzes Glück: Bräutigam verbringt Hochzeitsnacht in Zelle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2008 11:55 Uhr von nee_oda
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe die Schnauze voll von (Eis)bären !!!!!!!!!!!

....ausser den Bärchen einer Frau natürlich........
Kommentar ansehen
09.03.2008 12:26 Uhr von Gegen alles
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Eisbärennachwuchs: Langsam nervt es mit dem Eisbärennachwuchs.
Kommentar ansehen
09.03.2008 13:10 Uhr von Mistbratze
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ehrlich gesagt, kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Mir geht das mit den Eisbären auch auf den Senkel. Erst Kunt dann Flocke und nun die nächsten Viecher.

Ein Tier gehört in die Wurst, basta!
Kommentar ansehen
09.03.2008 16:14 Uhr von Theojin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Leben sie direkt mit den: Robben und Pinguinen zusammen? Dann sind die Eisbären ja Selbstversorger und brauchen nicht mehr gefüttert zu werden *gg .

Aber mal im Ernst, der Eisbärenboom war doch eher was für die Kleinen, ist ja auch in Ordnung. Besser, sie begeistern sich für Eisbären,Zoos, und Tiere im allgemeinen als fürs Fernsehen oder ähnlichen Dreck.
Kommentar ansehen
10.03.2008 15:14 Uhr von F-2-K
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: aguirre da wirds in ein paar jahren LEIDER keine mehr geben wenn das so weiter geht mit der dem klimawandel

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?