08.03.08 16:23 Uhr
 3.883
 

London hat die erste "Safe Text"-Straße - Gepolsterte Laternen für SMS-Schreiber

Die englische Zeitung "Daily Mail" hat berichtet, dass es in London eine sogenannte "Safe Text"-Straße entstanden ist. Die Laternenmaste der Straße sind abgepolstert. Grund sind Unfälle von SMS-schreibenden Fußgängern, so der Telefonanbieter "118 118".

Die Brick Lane, so der Name der "Safe Text"-Straße, ist laut dem Telefonanbieter die Straße, auf der die meisten Unfälle mit tippenden Fußgängern passieren.

Die "Safe Text"-Straße befindet sich zurzeit noch in der Erprobungsphase. Sollte sich das Konzept bewähren, sollen noch weitere Straßen sicherer gemacht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: London, Straße, SMS, Schrei, Text, Laterne, Safe
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus
Zu viele Pizzas auf Dach: Zaun um berühmtes Haus von "Breaking Bad" aufgebaut
Köln: Elfjähriger steht Schmiere bei Bankeinbruch - Polizeihund stellt Räuber

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2008 16:56 Uhr von makeITaBETTERplace
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
spinner
Kommentar ansehen
08.03.2008 17:09 Uhr von FyodorS
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
wer: unfaehig ist ohne sich den hals zu brechen ne sms zu schreiben .. dem gehoert das handy weggenommen !!!
Kommentar ansehen
08.03.2008 17:53 Uhr von fabiu_90
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ja ne is klar weltweit verrecken die Menschen nur so und man macht nichts

und nur weil in England ein paar Deppen auf Laternen laufen wird gleich auf jede Laterne ein Polster gemacht!
Kommentar ansehen
08.03.2008 17:58 Uhr von Das allsehende Auge
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
He neue Ein-Euro-Jobs und noch mehr Aufschwung: Aber pssst - jetzt rauchen bestimmt schon wieder einige findige Politikerköpfe.

Schaun wir mal wann die ersten - alle - in Deutschland gepolstert werden.

Aktiengeheimtipp; Polsterer und Co. AG.

Ja - "treten" macht spass. .-(
Kommentar ansehen
08.03.2008 18:39 Uhr von Artemis500
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Typisch ich laufe schon seit 15 Jahren Bücher lesend durch die Straßen, aber das hat natürlich nie jemanden auf die Idee gebracht, Straßenlaternen zu polstern.
Aber wenn da so ein paar Trottel mit ihren Handys dagegenlaufen, dann muss man was unternehmen...

Ich fühl mich grad ziemlich übergangen. ;)
Kommentar ansehen
08.03.2008 18:41 Uhr von Flocke20
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
meine Güte vollkommen übertrieben... wenn man in dem Sinne weiter denken würde, dürften Autos für Frauen ja auch keine Kupplungen mehr haben

*duck*
*scherz ;) ist doch Weltfrauentag*
Kommentar ansehen
08.03.2008 20:04 Uhr von SherlockHolmes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Obelix: sagte schon "Die spinnen die Briten"
Kommentar ansehen
08.03.2008 20:07 Uhr von amaxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
April, April: Die News ist 3 Wochen zu früh !!!
Kommentar ansehen
08.03.2008 20:29 Uhr von booya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
AHAHAHAAH: AHAHAHAHAH wie geil das is =D !
Kommentar ansehen
09.03.2008 02:38 Uhr von Bierlie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Naja völlig unnötig eigentlich.... mir si sowas ähnliches passiert^^ ham uns bei nen bäcker ne pizza machen lassen dann sind wir raus mit der schachtel in der hand ich mach auch und pick die zutaten runter die ich net haben wollte und lauf voll gegen ne laterne (oder wars a straßenschild .. ka )^^ werd heut immer noch manchmal dran errinert......
Kommentar ansehen
09.03.2008 15:53 Uhr von Karl-Marx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schon 1. April ?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?