08.03.08 13:23 Uhr
 2.112
 

Alkoholprobleme bei Camilla Parker Bowles

Das amerikanische Magazin "Globe" geht davon aus, dass Camilla Parker Bowles Alkoholikerin ist. Aufgefallen war dies bei einem "persönlichen Gelage" der Prinzengattin.

Bowles griff kürzlich in einem solchen privaten Rahmen exzessiv zur Flasche und es kam an Charles Seite zu einem Zusammenbruch.

Als Grund für diesen Vorfall gab die 60-Jährige die Wechselhaftigkeit der Beziehung von Prinz William und Kate Middleton an. Dies belaste sie emotional.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sarazen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Alkohol
Quelle: viviano.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2008 13:27 Uhr von coolio11
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
also wenn: es so wäre, wäre es ihre Privatsache und es ginge keinen was an.
Kommentar ansehen
08.03.2008 13:42 Uhr von mister_mf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Naja sie ist schon eine öffentliche Person. Schließlich handelt es sich hier um die Ehefrau des Thronfolgers... Daher geht das schon einige an...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?