08.03.08 12:55 Uhr
 1.091
 

Fußball: Inter Mailand baut möglicherweise bald ein eigenes Stadion

Offensichtlich konnte Inter Mailand die Suche nach einem neuen Gelände für ein eigenes Stadion positiv beenden. Denn bisher mussten sich Inter Mailand und Stadtrivale AC Mailand das Giuseppe-Meazza-Stadion teilen.

Inter-Präsident Massimo Moratti sagte gegenüber der "Gazzetta dello Sport": "Wir haben ein Gebiet gefunden, um ein Stadion zu bauen".

Der Namen für das neue Stadion kommt vom früheren Spieler und Präsidenten des Vereines, Giacinto Facchetti, der 2006 verstarb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stadion, Mailand
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2008 09:06 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann mir vorstellen, das dies sicher für jeden Fan von Inter Mailand sehr gerne gehört wurde. Denn sicher keiner wollte ein gemeinsames Stadion zusammen mit den AC Mailand.
Kommentar ansehen
08.03.2008 14:11 Uhr von Borgir
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
hahaha, geil: verschuldet bis über beide ohren und dann ein stadion bauen.....wahrscheinlich mit mafia-geldern....
Kommentar ansehen
08.03.2008 18:18 Uhr von Schwarzer_Feind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
keine Geld aber bauen wir neue Stadion. damit die kohle wieder rein kommt machen wir doch einfach mal die Tickets teurer stör doch niemanden

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?