08.03.08 11:50 Uhr
 2.394
 

Beck-Sturmvogel seit 1929 nicht mehr gesichtet - Forscher entdeckte ihn nun

Nordöstlich von Papua-Neuguinea hat der Vogelexperte Hadoram Shirihai ein bislang als ausgestorben geltendes Tier entdeckt.

Der Beck-Sturmvogel wurde zuletzte im Jahr 1929 gesichtet. Der Forscher hat nun Bilder von dem Tier gemacht.

Die über 80 Jahre lang als verschollen geltende Vogelart hat u. a. dunkelbraunes Federkleid und einen röhrenförmigen Schnabel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Entdeckung, Sturm, Kurt Beck
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2008 12:25 Uhr von chris222333
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
der Autor: hat sich verrechnet.
Es sind nur 79 Jahre nicht über 80
Kommentar ansehen
08.03.2008 12:31 Uhr von Bierinfanterist
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hätte er sich lieber an die Quelle gehalten. Dort heisst es "seit fast 80 Jahren".
Kommentar ansehen
08.03.2008 14:43 Uhr von Wotan1987
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bilder? Ich finde zu solchen News sollte es immer Bilder geben.. verstehe nicht warum nichtmal in der Quelle welche aufzufinden sind..

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?