07.03.08 22:11 Uhr
 384
 

Laut Studie ist Last-Minute-Urlaub besser als Frübucher-Rabatt

Laut einer Studie der Marktforschungsgesellschaft GfK ist Last-Minute-Buchen vorteilhafter als der Frühbucher-Rabatt. Die Reiseveranstalter versuchen mit attraktiven Rabatten, Kunden zum früheren Buchen zu bringen, damit sie besser planen können. Dies funktioniert aber nicht.

Mittlerweile sind nur noch 15 % bereit, ihren Urlaub sechs Monate oder noch früher vor der Reise zu buchen. Besser sieht es bei Last-Minute-Ageboten aus, wo 27 % der Reisenden weniger als vier Wochen vor der Reise buchen.

Das Prinzip der Last-Minute-Reisen bietet mehr Flexibilität. Es wurde aber auch bekannt, dass man als Last-Minute-Reisender ca. zwölf Prozent weniger bezahlt als die Frühbucher. Laut L’Tur gibt es von April bis Juni besonders günstige Angebote.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudi68
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Urlaub, Minute, Rabatt, Last
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen
Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2008 23:48 Uhr von noctua
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sollte jedem klar sein der sich ein bisschen mit Marketing auskennt.
Kommentar ansehen
08.03.2008 00:21 Uhr von SiggiSorglos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Last Minute bietet mehr Flexibilität?
Da muss man nehmen, wann noch übrig ist.. kann seinen Urlaub nicht planen, das Land nicht wirklich vorher kennenlernen... gehts hier nur um 3 Wochen am hoteleigenen Strand braten oder echten Urlaub?

erst recht, wenn ich mit Familie reisen würde, würde ich mich lieber auf einen Frühbucher-Urlaub verlassen statt Auf-Gut-Glück ein paar Euros sparen
Kommentar ansehen
08.03.2008 01:14 Uhr von StoWo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Korrektur: (...) Laut Studie ist Last-Minute-Urlaub besser als Frübucher-Rabatt (...)

Frü -> h <- bucher... bitte korrigieren, bekommt man ja Augenkrebs =)
Kommentar ansehen
08.03.2008 04:23 Uhr von Chriz82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
besser=schöner? also wenn ich einen Last.Minute Urlaub buche, wird der Urlaub schöner als wenn ich ein Frühbucherangebot wahr nehme? Ist dann das Wetter und die Mädls die schöner? Oder wie darf man "besser" interpretieren ?

:)
Kommentar ansehen
08.03.2008 10:10 Uhr von ederkiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Chriz82: So wie ich das hier lese soll besser = günstiger sein.

kA ob man das so sagen kann, denke nicht, denn dann wäre der beste Urlaub ja der zu Hause ;)

Warum Last-Minute-Reisen mehr Flexibilität bieten weiss ich auch nicht. Sicherlich kann ich sagen "oh hab in 3 Wochen 2 Wochen Urlaub, mal gucken wo ich hinfliegen kann", aber das wars dann auch schon mit der Flexibilität.
Kommentar ansehen
08.03.2008 22:37 Uhr von Deichgraf17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn: Also ich erlebe immer wieder, dass Last Minute die Preise nochmal angezogen werden, gerade bei attraktiven Reisezielen.
Mein Mitbewohner (der für ein Reisebüro arbeitete) bestätigt meine Ansicht nur und vor kurzem durfte ich es auch am eigenen Leib spüren.

Mag sein, dass es sich in einigen Fällen lohnt, doch meine Erfahrungen sagen anderes über den Großteil der Fälle.
Kommentar ansehen
09.03.2008 20:30 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in so einer: kurzen News 2 Fehler runterzubringen erfordert schon Können!
Kommentar ansehen
09.03.2008 20:31 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
natürlich: unterzubringen statt runterzubringen :-)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Rostock: Gleichstellungsbeauftragte findet Bikinis sexistisch und rassistisch
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?