07.03.08 21:08 Uhr
 59
 

Fußball/2. Liga: Greuther Fürth nimmt drei Punkte aus Aachen mit

In einem weiteren Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga verlor Alemannia Aachen gegen die SpVgg Greuther Fürth klar mit 2:5 (1:3). 17.823 Besucher waren im Stadion zu Gast.

In der 17. Minute gingen die Gastgeber durch Szilard Nemeth in Führung. Daniel Felgenhauer sorgte dann in der 24. Minute für den Ausgleich. Aleksandar Kotuljac brachte dann mit zwei Toren (27. und 41. Minute) die Gäste nach vorn.

Martin Lanig erhöhte in der 83. Minute auf 4:1 für Fürth. Szilard Nemeth erzielte zwei Minuten vor Ende der Partie noch ein Tor für die Platzherren. Cidimar stellte mit seinem Tor zum 5:2-Sieg für die Gäste Endstand her.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Punkt, Aachen, 2. Liga, Fürth, SpVgg Greuther Fürth
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2008 13:34 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu hause: fünf gegentore.....für einen aufsteigsaspiranten ein offenbarungseid

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?