07.03.08 16:07 Uhr
 76
 

Fußball: Klewer wird beim Club im Tor stehen, wenn es gegen den HSV geht

Beim Bundesligaspiel zwischen dem Hamburger SV und dem 1. FC Nürnberg wird Daniel Klewer den bisherigen Platz von Jaromir Blazek einnehmen.

Club-Trainer Thomas von Heesen sagte: "Er muss jetzt zeigen, dass er ein Guter ist, er kann durchaus länger im Tor bleiben".

Auch Jaromir Blazek hat Verständnis für diese Trainerentscheidung, da er in der letzten Zeit nicht mehr überzeugen konnte und etliche schwächere Spiele hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Tor, Club
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2008 16:00 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde, dass dieser Wechsel schon längst hätte vollzogen werden müssen, da Jaromir Blazek in der letzten Zeit nur noch schwach gespielt hatte.
Kommentar ansehen
07.03.2008 18:28 Uhr von F13W36
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Club: Die Überschrift ist sehr ungünstig... es gibt mehr als nur einen "Club" in der Bundesliga!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?