07.03.08 15:43 Uhr
 578
 

US-Zeitschrift: Britney Spears soll Baby abgetrieben haben

Wie die US-Zeitschrift "National Enquirer" berichtet, soll die heute 26-jährige Britney Spears im Jahr 2002 ein Baby abgetrieben haben. Kurz nach der Trennung von Justin Timberlake hatte sie mit mehreren Männern Geschlechtsverkehr.

Als sie schwanger wurde, wusste sie nicht von wem. Zudem rieten ihr ihre Eltern zu einer Abtreibung, weswegen sie danach geglaubt hat, dass sie nun "in die Hölle" kommt, so Freunde. Britney Spears wurde gläubig erzogen.

Zudem sollte sie durch die Abtreibung ihr Image als "Jungfrau" beibehalten können. Momentan befindet sich Britney Spears in psychologischer Betreuung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Baby, Britney Spears, Zeitschrift
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2008 17:03 Uhr von Carandiru
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@eNnOs: Da stimmt ich dir zu, bei täglich schützungsweise 129 neuen Skadalen um Jemanden, der auch seinen "Loch" sowieso nicht mehr herauskommt, spielen die einzelnen auch keine Rolle mehr.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?